PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 751081 (Rheinmetall Automotive AG)
  • Rheinmetall Automotive AG
  • Karl-Schmidt-Straße 2-8
  • 74172 Neckarsulm
  • http://www.rheinmetall-automotive.com
  • Ansprechpartner
  • Manuela Schall
  • +49 (7132) 33-3142

KSPG AG: Umsatz-Rendite klettert auf über 8 %

(PresseBox) (Neckarsulm, ) Im zweiten Quartal 2015 konnte die KSPG Gruppe ihre Profitabilität weiter steigern und erzielte eine EBIT-Rendite von 8,7%. Mit der ausgezeichneten Ergebnis-entwicklung knüpft der Automobilzulieferer nahtlos an das erfolgreiche Vorjahr an und profitiert nach der abgeschlossenen Restrukturierung von einer nachhaltigen Effizienzsteigerung. Mit einem zukunftsweisenden Produktmix zeigt sich KSPG bestens aufgestellt für den aktuellen und den künftigen Bedarf der Märkte.

KSPG erzielte im ersten Halbjahr 2015 einen Umsatz von 1.340 MioEUR. Mit einem Zuwachs von 104 MioEUR oder 8% gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum hat das Unternehmen das globale Produktionswachstum, welches bei 1% lag, deutlich übertroffen. Währungsbereinigt lag das Umsatzwachstum bei 5%.

Überproportional ist der Zuwachs beim EBIT ausgefallen. Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres erwirtschaftete KSPG ein um 21 MioEUR oder 23% verbessertes operatives Ergebnis von 114 MioEUR. Damit stieg die Rendite auf 8,5%, nach 7,5% im Vorjahr.

Besonders stark wachsen weiterhin die in den Umsatzzahlen des Automobilzulieferers nicht enthaltenen chinesischen Joint Venture-Gesellschaften. Sie erzielten im ersten Halbjahr 2015 - auf 100%-Basis gerechnet - ein Wachstum von 40% auf 421 MioEUR gegenüber 300 MioEUR im Vorjahr. Währungsbereinigt betrug das Umsatzwachstum der Joint Venture immer noch 23%, während die chinesische Automobilproduktion im ersten Halbjahr gemessen am Vergleichszeitraum des Vorjahres um 8% gestiegen ist.

Auch wenn die prognostizierten Zuwachsraten für die Automobilproduktion in China zuletzt nach unten korrigiert wurden, erwarten Experten für das zweite Halbjahr 2015 dort ein Wachstum von rund 5%, was nach wie vor deutlich über dem der traditionellen Automobilmärkte liegt.

Website Promotion

Rheinmetall Automotive AG

KSPG (Kolbenschmidt Pierburg) gehört mit einem Umsatz von 2,45 Mrd. EUR (2014) zu den 100 größten Automobilzulieferern weltweit und verkörpert den Bereich Mobilität innerhalb des deutschen Rheinmetall Konzerns. An insgesamt rund 40 Produktionsstandorten in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Japan, Indien und China entwickeln und fertigen etwa 11.000 Mitarbeiter Komponenten, Module und Systeme für die Antriebstechnik aktueller und künftiger Fahrzeuge.

Das auf den internationalen Automobilmärkten präsente Unternehmen besteht aus den Divisionen Hardparts, Mechatronics und Aftermarket. Unter der Marke Kolbenschmidt ist das Geschäft der KSPG Division Hardparts bei Pkw- und Nkw-Kolben, Großkolben sowie bei Zylinderkurbelgehäusen, Zylinderköpfen und Strukturbauteilen aus Aluminium zusammengefasst. Außerdem zählen weitere Gusserzeugnisse, Gleitlager und Stranggussprodukte zu diesem Bereich.

Unter dem Markennamen Pierburg ist die Division Mechatronics von KSPG spezialisiert auf Module und Systeme zur Schadstoffreduzierung, Magnetventile, Aktuatoren und Ventiltriebsysteme sowie Öl-, Wasser- und Vakuumpumpen für den Pkw-, Truck- und Offroadbereich.

Last but not least verantwortet die Division Aftermarket unter der Marke Motorservice das weltweite Ersatzteilgeschäft für die Konzernmarken und weitere Produkte in mehr als 130 Ländern. Als ein führender Anbieter von Motorkomponenten bietet Motorservice seinen Kunden ein umfangreiches Sortiment an Motorenteilen aus einer Hand.