PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 646662 (Rheinmetall Automotive AG)
  • Rheinmetall Automotive AG
  • Karl-Schmidt-Straße 2-8
  • 74172 Neckarsulm
  • http://www.rheinmetall-automotive.com
  • Ansprechpartner
  • Manuela Schall
  • +49 (7132) 33-3142

Führungswechsel bei Mechatronics-Sparte der KSPG AG

(PresseBox) (Neckarsulm, ) Die in Neuss ansässige Mechatronics-Sparte des Neckarsulmer Automobilzulieferers KSPG AG wird ab dem 01.03.2014 von Olaf Hedden (49) geführt. Er folgt auf Dr. Stefan Knirsch, der das Unternehmen in Richtung Audi AG verlassen hat. Hedden ist aktuell Sprecher des Vorstands der Heilbronner Läpple AG. Dort hat er die Restrukturierung der Gruppe vorangetrieben und das Unternehmen nach einer Reihe von verlustträchtigen Jahren wieder in die schwarzen Zahlen geführt.

Hedden hat mit Pierburg bereits langjährige Erfahrung, da er hier vor seinem Wechsel zu Läpple im Jahr 2010 bereits mehrere Jahre als Geschäftsführer tätig war. Er kehrt in den KSPG-Konzern zurück, um den Vorsitz der Geschäftsführung der Pierburg GmbH und der Pierburg Pump Technology GmbH zu übernehmen, welche die Mechatronics-Sparte der KSPG AG bilden. Damit verantwortet er einen Umsatz von aktuell circa 1,1 Milliarden Euro, welcher von etwa 4.000 Mitarbeitern erwirtschaftet wird.

Horst Binnig, designierter Vorstandsvorsitzender der KSPG AG, sagt: "Wir freuen uns, mit Olaf Hedden einen erfahrenen Automotive Manager zurück zur KSPG AG holen zu können. Herr Hedden kennt aus seiner aktiven Zeit bei Pierburg sowohl Kunden als auch Strukturen und Mitarbeiter unserer Mechatronics-Sparte gut, so dass ihm die Einarbeitung sicher leicht fallen wird."

Im Gegenzug wurde Dr.-Ing. Peter Spahn (57) zum Nachfolger von Hedden bei Läpple berufen. Mit Dr. Spahn tritt am 01.02.2014 ebenfalls ein Manager aus dem KSPG Konzern die Nachfolge von Olaf Hedden an. Er war dort zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung für den Geschäftsbereich Gleitlager mit circa. 230 Millionen Euro Umsatz und 1.500 Mitarbeitern tätig. Er hat das Unternehmen erfolgreich auf einen profitablen Wachstumskurs geführt und dabei die Internationalisierung massiv vorangetrieben.

Beide Manager kennen sich aus ihren gemeinsamen Jahren bei der Kolbenschmidt Pierburg Gruppe, die seit drei Jahren unter KSPG AG firmiert. Sie werden eng zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Über Olaf Hedden:

Olaf Hedden wurde am 08. März 1964 in Hamburg geboren, ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Neuss. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg begann er seine Berufslaufbahn bei der Frankfurter Metallgesellschaft. Über mehre Funktionen bei der Deutsche Voest-Alpine in Ratingen und der Rheinmetall AG in Düsseldorf wurde er 2002 zum Kaufmännischen Geschäftsführer der Pierburg GmbH in Neuss berufen. Seit 2010 ist er als Sprecher des Vorstands bei der Heilbronner Läpple AG tätig und zeichnet dort für einen Umsatz von circa 450 Mio. Euro verantwortlich, der von rund 2.000 Mitarbeitern erwirtschaftet wird.

Website Promotion

Rheinmetall Automotive AG

Die KSPG Gruppe zählt mit einem Umsatz von rund 2,3 Mrd. Euro zu den 100 größten Automobilzulieferern weltweit. Das Unternehmen verfügt über mehr als 35 Produktionsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Japan, Indien und China. Es beschäftigt insgesamt mehr als 12.000 Mitarbeiter. Die KSPG AG ist die Führungsgesellschaft des Unternehmensbereiches Automotive innerhalb des Rheinmetall Konzerns. Das seit über einhundert Jahren auf den internationalen Automobilmärkten aktive Zulieferunternehmen besteht aus den drei Divisionen "Hardparts", "Mechatronics" und "Motorservice".