KSM Castings eröffnet neuen Standort in den USA

(PresseBox) ( Hildesheim, )
Durch die Erschließung von Neugeschäft in den USA baut KSM Castings seine führende Position als Anbieter für komplexe Leichtmetallkomponenten im Antriebsstrang und im Fahrwerk für die Automobilindustrie weiter aus. Mit dem neuen Standort in den USA folgt das Unternehmen den zunehmenden Bedarfen internationaler Kunden für hochwertige Gussteile.

KSM Castings, einer der führenden Lieferanten für Produkte aus Leichtmetallguss, gibt die Erschließung eines neuen US-amerikanischen Standortes in Shelby, North Carolina, bekannt. Dr. Frank Boshoff, CEO von KSM Castings: "Diese Entscheidung für eine Investition in einen Werksneubau in den USA ist ein weiterer Schritt, unsere Produktionsplattform global zu erweitern. Mit dem neuen Produktionsstandort in North Carolina sind wir in Lage, unsere bisherigen sowie zukünftigen Kunden auf dem Wachstumsmarkt USA lokal zu beliefern. Insbesondere die steigenden Anforderungen an die Automobilhersteller im Hinblick auf ressourcenschonende Produkte bedeuten einen steigenden Bedarf an technologisch hochwertigen Produkten aus Leichtmetallguss."

Das Werk Shelby wird Anfang 2014 mit der Produktion starten. Erste Personaleinstellungen werden Ende 2013 erfolgen. Dieser Schritt in den nordamerikanischen Markt ist Teil einer globalen Wachstumsstrategie von KSM Castings. Darüber hinaus ist das Unternehmen, das sich seit Oktober 2011 im Besitz des chinesischen Räderherstellers CITIC Dicastal befindet, weiterhin bestrebt, seine Position im chinesischen Markt deutlich auszubauen.

Hintergrund: KSM Castings betreibt sechs Werke in Deutschland, Tschechien und China mit insgesamt 2.900 Mitarbeitern. Zu den Kunden zählen führende Automobilhersteller sowie Zulieferer wie der Volkswagen-Konzern, Daimler, ZF, Benteler und Bosch. Das Unternehmen erzielte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 465 Millionen Euro. Weitere Informationen zu KSM Castings stehen auf der Homepage www.ksmcastings.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.