Qualität "Made in Germany": Krannich Solar bietet Lithium Ionen Speicher von Axitec Energy

(PresseBox) ( Weil der Stadt, )
Krannich Solar, einer der führenden Großhändler für Photovoltaik, erweitert sein umfangreiches Speichersortiment um den AXIstorage Li von Axitec Energy. Der Hochleistungs-Li-Ionen-Speicher des deutschen Qualitätsherstellers hat eine Speicherkapazität von 6,8 kW und ist flexibel erweiterbar bis max. 82 kWh. Der AXIstorage Li ist flexibel skalierbar im Eigenheim wie auch im Gewerbe einsetzbar.

„Als führender Anbieter von Speicherlösungen haben wir mit dem AXIStorage ein weiteres attraktives Qualitätsprodukt in unserem Sortiment, dass die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden bestens abdeckt“, so Kurt Krannich, Inhaber und Geschäftsführer des PV-Spezialisten.

Die einfache Plug & Play Installation gepaart mit einer hoher Zyklenfestigkeit und überdurchschnitt­lichen Entladeleistung sowie die außerordentlich kompakte Bauweise machen den AXIstorage Li zum Leistungsträger für verschiedenste Anwendungen. Durch die kompakte Bauweise können bis zu drei Systeme übereinander gestapelt werden, wodurch auch große Anlagen platzsparend gebaut werden können.

Die eingesetzten Lithium Ionen Batterien haben eine Bruttokapazität von 6,8 kW. Bei einer Entladetiefe von 80 % sind davon 5,44 kWh nutzbar. Das optimierte Kühlsystem sorgt für 6.600 Zyklen und eine durchschnittliche Lebensdauer von 20 Jahren. Damit gehören die Batterien des deutschen Herstellers zu den Besten ihrer Klasse.

Das patentierte Sicherheitskonzept überwacht die Spannung und Temperatur und schützt die Batterien vor Tiefen- und Überladung. Einsetzbar ist der Speicher mit allen Sunny Island Batterie-Wechselrichtern von SMA.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.