Leitung städtisches Gebäudemanagement für Rheinland-Pfalz gesucht - Stellenausschreibung Bauingenieure und Architekten im Bereich Facility Management

Stadtverwaltung einer kreisfreien Stadt sucht für das Liegenschaftsmanagement öffentliche Verwaltung Leitungskraft – Strategische Planung zum Abbau des Investitionsstaus im Sinne des Werterhaltungsmanagements

Stellenausschreibung Leitung städtisches Gebäudemanagement
(PresseBox) ( Hamburg, )
Erneut sind die Hamburger Personalberater mit einem attraktiven Suchmandat für eine Leitungspositionen im öffentlichen Dienst beauftragt: Kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz wird die „Leitung gesamtstädtisches Gebäudemanagement“ neu besetzen.

Schlüsselposition des städtischen Gebäudebewirtschaftungsbetrieb

Die gesuchte Fachbereichsleitung des Ingenieurswesen (m/w/d) wird eine Schlüsselposition in den Großbereichen der Hochbauabteilung und des Gebäudewirtschaftsbetriebes besetzen.

Zu den Aufgaben gehören die Leitung und Organisation des bestehenden Geschäftsbetriebes, die Vertretung des Gebäudemanagements gegenüber den politischen Gremien sowie die strategische Planung zum Abbau des Investitionsstaus im Sinne des Werteerhaltungsmanagements.

Neuausrichtung des Gebäudemanagements

Ein großer Schwerpunkt zu Beginn der Anstellung ist die politisch geforderte Neuausrichtung des Gebäudemanagements aller Liegenschaften der kreisfreien Stadt – insbesondere die Zusammenlegung der bis dato autarken Abteilung für Hochbau mit dem Bereich der Gebäudebewirtschaftung.

Unterstützung dabei erfolgt durch ein erfahrenes Team aus Ingenieuren, Architekten sowie technischem Fachpersonal, aber auch durch Oberbürgermeister und Dezernatsleiter – mit kurzen Abstimmungswegen.

Erfahrung Reorganisation auf kommunaler Ebene

Voraussetzung für den Antritt dieser unbefristeten und verantwortungsvollen Leitungstätigkeit ist
  • ein abgeschlossenes Master- oder Diplom-Studium Bauingenieurwesen oder Architektur,
  • Weiterbildung im Bereich Facility Management
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Bauleitung und technischen Gebäudemanagement
  • mehrjährige Leitungserfahrung auf kommunaler Ebene sowie
  • idealerweise Erfahrung in der Reorganisation auf kommunaler Ebene in den Bereichen Bau und Facility Management
Engagierte Leitungskraft Liegenschaftsmanagement

Die rheinland-pfälzische Stadtverwaltung, einer der größten Arbeitgeber der Region, wünscht sich eine Ingenieurin (m/w/d) mit hohem Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungsvermögen, um die nötigen notwendigen organisatorischen Veränderungen umzusetzen. Gesucht wird eine Leitungskraft, die diese Restrukturierung planvoll und die Mitarbeiter für die Ideen begeistert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.