Headhunter Öffentlicher Dienst und Kommunen – Erfolgreiche Stellenbesetzungen in den Bereichen Soziales, Ingenieurswesen sowie Gesundheitswesen

Kontrast Personalberatung GmbH überzeugt durch seine Kompetenzen im Personalmarketing, der professionellen Personalrekrutierung und Personalauswahl von Schlüsselpositionen in Stadtverwaltungen, bei Ämtern, bei Kommunen und für Landesbetriebe

Headhunter Öffentlicher Dienst
(PresseBox) ( Hamburg, )
Die Hamburger Personalberater melden gleich mehrere Headhunting-Erfolge im öffentlichen Dienst – durch ein starkes Netzwerk im öffentlichen Dienst, einem aktiven Kandidatenpool sowie professionelle Personalrekrutierung durch professionellen Direkt Search und Bewerbungsmanagement.

Erfolgreiches Headhunting für eine Stadtverwaltung - Ingenieurswesen

Eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz beauftragte die Hamburger Personalberater gleich mit 2 Personalsuchmandaten für Schlüsselpositionen in der Stadtverwaltung – verantwortlich für Umstrukturierungen in der Verwaltung.

Sowohl die Leitung im Bereich Soziales – genauer die Abteilungsleitung kommunale Kitas – als auch für die Position im Ingenieurswesen „Leitung gesamtstädtisches Gebäudemanagement“ konnten innerhalb von 90 Tagen erfolgreich besetzt werden.

Exzellente Vermittlungsquote - Öffentlicher Dienst und Gesundheitswesen

Die erfolgreiche Vermittlungsquote der Headhunter setzt sich dieses Jahr besonders im Bereich des öffentlichen Dienstes weiter fort, denn auch für weitere Kommunen und Stadtverwaltungen konnten für mehrere Leitungsstellen qualifizierte Amtsleitungen und Fachbereichsleitungen aus dem Ingenieurswesen kurzfristig eingeworben werden. Die Stellenausschreibung im Ingenieurswesen bei einer Stadtverwaltung ist nach zweijähriger Vakanz jetzt durch uns sehr schnell mit passenden Kandidaten versorgt worden.

Die Arbeitsverträge sind entweder schon geschlossen oder kurz vor der finalen Unterschrift – Kunde zeigt sich überaus zufrieden und prüft weitere Personalsuch-Mandate für andere Vakanzen.

Darüber hinaus wurden erfolgreich Mediziner und Leitungskräfte der Pflege sowie Abteilungsleitungen IT, Technik und Management an Universitätskliniken, Städtische Krankenhäuser sowie Fachkliniken vermittelt.

Nachfolge Betriebsleitung Eigenbetrieb einer Stadt im sozialen Bereich

Ganz aktuell konnten die Hamburger Personalberater innerhalb von 2 Monaten die Nachfolgerin Betriebsleitung für den Eigenbetrieb einer Hansestadt in Norddeutschland besetzen. Der Bürgermeister hatte die Qual der Wahl aus 6 Kandidaten (m/w/d), die alle passgenau auf die vakante Stelle passten. Das Ergebnis: Der Nachfolger hat seinen Vertrag unterschrieben und die Kontrast Personalberater haben eine Vielzahl qualifizierter Kandidaten(m/w/d), die sich nach einer neuen Herausforderung sehnen.

Weitere Anfragen weiterer Kommunen - Auswahlverfahren inklusive

Der Erfolg und die professionellen Personalrekrutierung der Hamburger spricht sich in den Kommunen herum – aktuell unterstützen sie wieder interessante und attraktive Arbeitgeber aus dem öffentlichen Dienst und dem Gesundheitswesen bei der Besetzung von Schlüssel- und Leitungspositionen in ganz Deutschland: unter anderem Arztstellen bei großen Krankenhäusern, Leitungspositionen im Pflegebereich, Finanz- und Controllingstellen bei Forschungsinstituten sowie IT/EDV-Positionen im Logistik- und Transportbereich.

Die Spezialisten der Kontrast Personalberatung GmbH konzentrieren sich dabei nicht nur auf die Direktansprache der Zielpersonen, sondern sind ein gefragter Partner für ein effektives und effizientes Auswahlverfahren – klagearm, professionell und AGG-konform.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.