TOP-Stelle MFA in der Onkologie und Hämatologie - Krankenschwestern und Medizinische Fachangestellte für internistische Praxis im Raum Köln gesucht

Kontrast Personalberatung unterstützt eine Praxis für internistische Onkologie und Hämatologie in Nordrhein-Westfalen bei der Besetzung der vakanten Stellen Gesundheits- und Krankenpfleger zur Festanstellung

Stellenangebote MFA Onkologie (PresseBox) ( Hamburg, )
Die Hamburger Headhunter, seit über 25 Jahren Experte bei der Rekrutierung von medizinischen Fachangestellten und Pflegekräften, erhalten erneut ein Mandat für die Suche nach qualifizierten Fachkrankenschwestern und Medizinischen Fachangestellten.

Internistische Praxis für Onkologie und Hämatologie in Köln

Eine modern ausgestattete und helle internistische Praxis für Onkologie und Hämatologie im Raum Köln braucht Unterstützung für das erfahrene Team - 4 Ärzte und mehrere kompetente MFAs, Facharzthelferinnen und Fachassistentinnen.

Die gesuchten und ausgebildeten Gesundheits- und Krankenpfleger sind sowohl für die Betreuung und der pflegerischeren Aufklärung der Patienten im Bereich der internistischen Onkologie und Hämatologie zuständig als auch für
  • das Anlegen und Ablegen der Infusionen und Transfusionen - einschließlich der Prämedikationen,
  • das Bestellen von Zytostatika sowie die Kommunikation mit den Apotheken und
  • die Rezepterstellung und Leistungserfassung in EBM und GOÄ.

Selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung wird vorausgesetzt und mit einer überdurchschnittlichen außertariflichen Vergütung zuzüglich betrieblicher Altersvorsorge honoriert.

Weiterbildung Onkologie und orale Tumortherapien

Voraussetzung einer erfolgreichen Bewerbung ist die abgeschlossene Ausbildung einer Medizinischen Fachangestellten oder eines Gesundheits- und Krankenpflegers, Kenntnisse der gängigen Therapieschemata, die in der internistischen Onkologie angewendet werden, eine erfolgreiche Weiterbildung als Facharzthelferin oder Fachkrankenschwester für Onkologie und als Fachassistentin für orale Tumortherapien sowie Erfahrung im Bereich der intravenösen und oralen Tumortherapie und Kenntnisse des Nebenwirkungsmanagements.

Unbefristete Festanstellung

Die Praxisinhaber bieten finanzielle Unterstützung bei regelmäßigen und individuellen Fort- und Weiterbildungen als auch bei einem Umzug sowie der Vereinbarung von Familie und Beruf, eine überdurchschnittliche außertarifliche Vergütung zuzüglich betrieblicher Altersvorsorge sowie eine unbefristete Festanstellung in einem kollegialen Umfeld.

Kostenfreie Unterstützung für Bewerberinnen

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind sowohl für die Fachkrankenpflegerinnen als auch Facharzthelfer selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen - Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Personalberatung GmbH.

Die erfolgreichen Personalberater-Experten bei der Besetzung von Vakanzen im Gesundheitswesen haben aktuell noch weitere Suchaufträge aus dem onkologischen Bereich zu besetzen. Weiter Informationen zu diesen Stellenangeboten unter https://www.kontrast-consulting.de/stellenangebote/pflege/.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.