PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 947171 (Kontrast Consulting GmbH)
  • Kontrast Consulting GmbH
  • Banksstraße 6
  • 20097 Hamburg
  • http://www.kontrast-consulting.de
  • Ansprechpartner
  • Ingo Scheider
  • +49 (40) 7679305-0

Stellenangebote Gesundheits- und Krankenpflegerin im OP-Dienst bei einem Akademischen Krankenhaus in Berlin – OTA-Jobs mit TOP-Bezahlung

Kontrast Personalberatung unterstützt ein renommiertes Lehrkrankenhaus bei der Suche nach qualifizierten Operationstechnischen Assistenten für Orthopädie, Unfallchirurgie, Gynäkologie sowie Gefäß- und Viszeralchirurgie - Voll- und Teilzeit

(PresseBox) (Hamburg, ) Erneut bieten die Hamburger Headhunter Fachkräften aus dem Berufsfeld „Pflege- und Gesundheitsberufe ohne Approbation“ Karrierechancen an - denn die erfahrenen Recruiter im Gesundheitswesen unterstützen aktuell ein Akademisches Lehrkrankenhaus in Berlin bei der Besetzung vakanter Stellen im OP-Pflegebereich.

OTA`s und Pfleger mit Weiterbildungsinteresse OP

Für die OP-Säle der Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie sowie Gefäß- und Viszeralchirurgie der renommierten Klinik sollen OTA`s und OP-Schwestern eingestellt werden, die das große OP-Team unterstützen. Aber auch ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerinnen mit Interesse an dem OP-Dienst sind herzlich willkommen – die Fort- und Weiterbildung für die OP-Tätigkeiten werden vollständig von dem TOP-Arbeitgeber übernommen.

Die gesuchten OP- und Pflegefachkräfte werden vor allem für die
  • prä-, intra- und postoperative Betreuung von OP-Eingriffen,
  • fachgerechte Nachsorge der Patienten sowie
  • OP-Dokumentation
zuständig sein.

Umfangreiche soziale Extraleistungen

Voraussetzung einer Einstellung ist die Übernahme von Bereitschafts- und Rufdiensten, die extra vergütet werden. Und nicht nur in dieser Hinsicht zeigt sich die Geschäftsführung des Krankenhauses – jährliche TOP-Listung in Patienten- und Fachrankings – sehr großzügig, denn die gesuchten OTA`s bekommen 13 Monatsgehälter, die Überstunden sind tariflich geregelt, es gibt regelmäßige Tariferhöhungen und einen monatlichen Kinderzuschlag sowie eine Betriebliche Altersvorsorge, eine Beteiligung an den Umzugskosten und die Übernahme an fachspezifischen Weiterbildungen.

Die pflegerischen Fachkräfte können zwischen Voll- und Teilzeit wählen – vorausgesetzt die Deutschkenntnisse habe mindestens C1-Standard, denn die Kommunikation im OP muss vollständig unkompliziert funktionieren.

Kostenfreie Unterstützung für Bewerber

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die OTA´s, Krankenschwestern, Krankenpfleger, OP-Pfleger sowie OP-Schwestern selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen - Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Consulting GmbH

Website Promotion

Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater-Experten der Kontrast Consulting GmbH unterstützen bei der Suche nach Fachkräften aus Medizin, Pflege und nicht medizinischen Personal sowie Spezialisten für IT/EDV, Management, Labor, Medizintechnik, Personal und Finanzen und bieten vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten. Das Team, doppelt zertifiziert nach der DIN EN ISO 9001:2015, besteht ausschließlich aus fest angestellten akademisch ausgebildeten Personalberatern und Headhuntern. Die Hamburger übernehmen nur Suchauftrage für Stellen in Festanstellung und vermitteln keine Zeitarbeit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.