Stellenangebote Bereichsleitung Gynäkologie und Geburtshilfe bei einem der größten Krankenhäuser in Norddeutschland

Hamburger Personalberatung unterstützt ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung bei der Besetzung der vakanten Schlüsselposition PDL in einer renommierten Frauenklinik – spannende Führungsaufgabe in Festanstellung

Bereichsleitung Frauenklinik (PresseBox) ( Hamburg, )
Ein etabliertes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung neuerlich die Kontrast Personalberatung GmbH, seit 25 Jahren ein Spezialist bei der Besetzung von Schlüsselpositionen im Gesundheitswesen, bei der Suche nach einer qualifizierten Bereichsleitung Gynäkologie und Geburtshilfe.

Die Kaufmännische Leitung vertraut seit vielen Jahren – immer erfolgreich - auf die professionellen Dienstleistungen der Hamburger Personalberater, die aktuell die verantwortungsvolle und spannende Schlüsselposition in der Frauenklinik besetzen sollen.

Betriebsorganisation und Führungskompetenz

Die gesuchte PDL wird mit einem attraktiven Gehalt vergütet, muss dafür aber nicht nur eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin oder in einem medizinischen Assistenzberuf abgeschlossen haben, sondern vor allem in den Bereichen Betriebsorganisation und Führungskompetenz Ausbildung und Erfahrung vorweisen können – idealerweise sind Kenntnisse in der Gynäkologie und der Geburtshilfe vorhanden

Denn die Verantwortlichen eines der größten Krankenhäuser Norddeutschlands wollen von der zukünftigen Bereichsleitung eine aktive Mitwirkung beim Umbau der Klinik hinsichtlich der Bau- und Investitionsplanung.

Einbindung in das Krankenhaus Pflegemanagement

Die Aufgaben der Pflegedienstleitung Gynäkologie und Geburtshilfe – eine Einbindung in das Krankenhauspflegemanagement ist bewusst gewollt – erfordern ein hohes Maß an Verantwortlichkeit:
  • Sicherstellung der umfassenden, qualitativ hochwertigen Patientenversorgung in der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Dienstplanung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen sowie Teambuilding- und Motivationsmaßnahmen
  • Planung und Organisation von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion und den jeweiligen Chefärzten
Schwerpunktversorger Frauenklinik in Hamburg

Arbeitsplatz der gesuchten Bereichsleitung für das etablierte Krankenhaus der Schwerpunktversorgung – mehr als 10 Fachabteilungen und an die 100.000 Patienten jährlich - ist die Frauenklinik, mit seinem umfangreichen Spektrum der konservativen, operativen und onkologischen Gynäkologie und Geburtshilfe, einem modernen Kreißsaal und 2 Ambulanzen. In der Fachabteilung sorgen rund 100 qualifizierte Pflegekräfte für das Wohl der Patienten.

Weiterer Pluspunkt für eine Bewerbung: Die Klinik unterstützt das gesamte Personal bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und bietet umfassende Möglichkeiten zur Fort-, Aus- und Weiterbildung.

Kostenfreie Unterstützung

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die Bereichsleitungen und Pflegedienstleitungen selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen - Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Personalberaterteam der Kontrast Consulting GmbH
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.