Stellenangebot für IT-Systemingenieur in Thüringen - Kontrast Consulting GmbH unterstützt Großkrankenhaus

Krankenhaus der Maximalversorgung in Thüringen entscheidet sich für die Personalberater aus Hamburg - aufgrund der fast 25 jährigen Erfahrung in der Personalberatung und dem exzellenten Kandidatenpool

IT-Systemingenieur (PresseBox) ( Hamburg, )
Die Headhunter von Kontrast sind mit der Direktsuche für die vakante Stelle des IT-Systemingenieur VoIP / Unified Communications in einem Thüringer Krankenhaus betraut worden.

Nicht zum ersten Mal setzt das Großkrankenhaus auf das Hamburger Unternehmen: Neben der Auftragssuche von Personal für die IT- und EDV-Branche, hat sich der Kunde bereits im medizinischen Bereich in die erfahrenen Hände der Kontrast Consulting GmbH gegeben – mit Erfolg!

Gesucht wird ein IT-Experte für den Bereich Infrastrukturmanagement für eine unbefristete Festanstellung in einem kleinen Team, in einem schnell wachsenden, modernen und dynamischen Arbeitsumfeld mit spannenden Projekten und viel Gestaltungsspielraum.

Gerne steht die Kontrast Consulting GmbH Interessenten für Fragen und für weitere Informationen zu den aktuellen Stellenangeboten zur Verfügung. Diese Dienstleistung ist für Bewerber natürlich kostenfrei.

Die doppeltzertifizierte Personalberatung hält das Datenschutzrecht strikt ein, so dass Kontaktdaten interessierter Kandidaten erst nach ausdrücklicher Erlaubnis dieser an potenzielle Arbeitgeber weitergeleitet werden.

Weitere und detaillierte Informationen zu dem Stellenangebot IT-Systemingenieur
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.