Augenarzt gesucht! MVZ Verbund in Baden-Württemberg und Bayern sucht Fachärzte Augenheilkunde für seine verschiedenen Facharztzentren.

Headhuting und Personalberatung Agentur, spezialisiert auch auf die Vermittlung von Fachkräften im Gesundheitswesen, unterstützt MVZ Verbund bei der Besetzung der Stellenangebote für Facharzt Augenheilkunde an allen Standorten.

KC_PB_Logo_web_12.jpeg (PresseBox) ( Hamburg, )
Stellenangebot in den in verschiedenen MVZ Augenkliniken in Bayern und Baden-Württemberg richtet sich an Fachärzte der Augenheilkunde. Die gesuchten Ärzte können dabei aus einem reichen örtlichen Stellenangebot für Fachärzte / Augenärzte suchen.

Auftraggeber dieses Headhunting Search der Kontrast Consulting GmbH ist eine MVZ Gruppe mit sehr erfolgreichem qualitätsorientierten Behandlungskonzept und einer herausragenden Reputation bei Patienten und Angehörigen. Aufgrund dieser Kundenzufriedenheit erfahren die verschiedenen MVZ für Augenheilkunde an allen 8 Standorten einen herausragenden Patientenzustrom, der dazu führt, das an allen Standorten weitere Fachärzte gesucht werden.

Insoweit bietet sich für stellensuchende Mediziner der Augenheilkunde eine einmalige Bewerbungschance, die über die Personalberatung aus Hamburg koordiniert wird. Es besteht praktisch eine freie Regionen Entscheidung in Süddeutschland bei gleichen Stellenausschreibungen in einer professionell gemanagten MVZ Verbundstruktur.

Aufgrund der sehr guten Erfolge in der Stellenbesetzung Augenheilkunde und Ophthalmologie sind die Headhunter zuversichtlich auch diesen Kunden mit geeigneten Facharzt Kandidaten zeitnah versorgen zu können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.