Sichere Termine für Konfliktmanagement Seminare in Hamburg und München – interaktives Bildungsformat mit klarem Hygienekonzept

Die Kommunikationstrainerinnen der Kompakttraining GmbH & Co. KG unterstützen bei der Konfliktbewältigung und Konfliktlösung im Berufsleben / Sichere Termine für den Herbst in Hamburg und München

konfliktmanagement seminar
(PresseBox) ( Hamburg, )
Konflikte rechtzeitig erkennen, die Gesprächsführung in Konfliktsituationen verbessern und Konflikte am Arbeitsplatz konstruktiv lösen. Das ist nur ein kurzer Auszug der Inhalte, mit denen die Kommunikationstrainer der Kompakttraining GmbH & Co. KG im zweitägigen Konfliktmanagement Seminare am 21.10. und 22.10.2020 in Hamburg die TeilnehmerInnen unterstützen.

Konflikte konstruktiv lösen und Konfliktscheu überwinden

Das offene Seminar „Gewaltfreie Kommunikation, Konfliktbewältigung und Konfliktlösung im Berufsleben“ ist ideal für all jene, die ihre eigene Konfliktfähigkeit in Gesprächen weiter verbessern wollen. Ziel der interaktiven Schulung ist es, eine Eskalation von Konflikten mit Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten oder Kolleginnen zu vermeiden und mit den Emotionen in Konfliktsituationen besser umgehen zu können.

Seminar und Trainer mit Bestnoten

Das erfahrene Trainerteam des Weiterbildungsanbieters aus Hamburg – Teilnehmerbewertungen für das Seminar und die Trainerinnen nie schlechter als Note 2,0 (gut) – besticht vor allem im Verlauf des zweitägigen Kurses durch die vorgestellten Werkzeuge und Techniken für eine angemessene Gesprächsführung in Konfliktsituationen sowie das Sichtbarmachen auf das eigene Verhalten und die eigenen Dialog-Strategien.

Eine sehr positive Teilnehmer-Rückmeldung aus dem letzten Konfliktmanagement Seminar in München erhielt Kompakttraining im Nachgang zu dem Training: „Das Seminar hat mir wirklich Spaß gemacht und

ich habe in diesen 2 Tagen wirklich viel gelernt. Ich kann die Tipps jetzt direkt anwenden und traue mich in die Konfliktgespräche – Dankeschön.“

Bildungsformat und Didaktik

In der Schulung verzichten die Konflikttrainerinnen bei den offenen Seminaren auf monotone PowerPoint-Präsentationen, sondern setzen auf Flipcharts und Pinnwände – und legen viel Wert auf praktische Übungen.

Die konkreten Konfliktsituationen der Teilnehmerinnen werden mit Videoaufnahmen geübt und ein Selbstbild-Fremdbild-Abgleich findet für die Reflektion der eigenen Konfliktmanagement-Strategien statt.

Die Trainer erarbeiten mit den Teilnehmern konkrete und praxisnahe Tipps und Anregungen für die Konfliktsituationen der Teilnehmer. In dieser Form sind die Konfliktmanagement Seminare einmalig auf dem deutschen Bildungsmarkt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.