PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 494820 (KOMET GROUP GmbH)
  • KOMET GROUP GmbH
  • Zeppelinstr. 3
  • 74354 Besigheim
  • http://www.kometgroup.com
  • Ansprechpartner
  • Wolfgang Klingauf
  • +49 (821) 5246-73

Schlüsselmarkt China

IDEEN-FORUM+ 2012 setzt auf hochkarätige Experten und bietet umfangreiches Programm

(PresseBox) (Besigheim, ) Spannende Impulsvorträge, erkenntnisreiche Fachvorträge und unbegrenztes Expertenwissen - das bietet das IDEEN-FORUM+ 2012, das vom 9. bis 10. Mai 2012 bei der KOMET GROUP in Besigheim stattfindet. Im Fokus steht in diesem Jahr die Thematik "Schlüsselmarkt China - Spannungsfeld zwischen Absatzmarkt und Wettbewerb". Die anerkannte, branchenübergreifende Expertenveranstaltung beleuchtet die international bedeutsame Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven und legt dabei den Fokus auf die Bereiche Technik, Wirtschaft und Wissenschaft. Gemeinsam mit namhaften Partnern bietet die KOMET GROUP auch in den Fachvorträgen an beiden Nachmittagen Expertenwissen aus erster Hand, bei dem neue Aspekte und Perspektiven für mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit in Prozessen und in der Fertigung im Vordergrund stehen werden.

Freuen Sie sich unter anderem auf:

Globalisierung - Auswirkungen auf Deutschland und Europa
Hans-Dietrich Genscher, Bundesaußenminister a.D.

Standort Deutschland versus Standort China
Prof. Dr. Wolfgang Franz, Vorsitzender der Wirtschaftsweisen

Vom Imitator zum Innovator: China auf dem Weg zu einer Wissensmacht
Prof. Dr. Xuewu Gu, Direktor "Center for Global Studies", Universität Bonn

Chinas globale Agenda
Dr. Eberhard Sandschneider, Otto-Wolff-Direktor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik

Im Wettbewerb mit dem Reich der Mitte - Hat der Standort Deutschland eine Chance?
Dr. Christof Bönsch, Geschäftsführer KOMET GROUP

Nanokristalline Diamantbeschichtung - Allrounder oder Nische?
Dr. Doris Steinmüller-Nethl, Dr. Detlef Steinmüller, Geschäftsführung KOMET RHOBEST

Das kennen wir, das können wir! Die virtuelle Produktentwicklung als Erfolgsgarant.
Dr. Niklas Kramer, Leiter Forschung & Entwicklung, Geschäftsbereich Bohrwerkzeuge, KOMET GROUP

Zoller in China - Ein Erfahrungsbericht
Christoph Zoller, Geschäftsführer E. Zoller GmbH & Co. KG

Das IDEEN-FORUM+ richtet sich traditionell an Entscheider und Experten führender Unternehmen in der Metallbearbeitung, im Maschinenbau, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie in der Medizin- und Energietechnik. Die Besucher können sich ihr Programm individuell zusammenstellen.

Umfassende Informationen und den kompletten Ablauf finden Sie stets aktuell unter www.ideen-forum.de.

Website Promotion

KOMET GROUP GmbH

Das IDEEN-FORUM+ ist seit 2001 eine Veranstaltung der KOMET GROUP, einem der führenden Komplettanbieter für Präzisionswerkzeuge. Die KOMET GROUP versteht sich nicht als reiner Werkzeughersteller, sondern als Anbieter innovativer Ideen - getreu dem Firmenmotto "TOOLS PLUS IDEAS". Seit über 90 Jahren zählt die international erfolgreiche Unterneh-mensgruppe mit Sitz in Besigheim zu den Innovationsführern der Branche. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mit seinen 20 Tochtergesellschaften über 1.700 Mitarbeiter und ist in rund 50 Ländern vertreten.