PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 495513 (Kofax Deutschland AG)
  • Kofax Deutschland AG
  • Wentzinger Straße 19
  • 79106 Freiburg
  • http://www.kofax.com
  • Ansprechpartner
  • Eva Schluppkotten
  • +49 (69) 2713998-57223

ARCADIS wählt Kofax für die Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung

Die Kofax-Software soll 300.000 Rechnungen pro Jahr verarbeiten

(PresseBox) (Frankfurt/ Irvine (Kalifornien), ) Kofax plc (LSE: KFX), ein führender Anbieter von Lösungen zum Capture-gesteuerten Geschäftsprozessmanagement (BPM), teilt mit, dass ARCADIS, ein führender Anbieter von Design-, Ingenieur- und Managementservices für Infrastruktur, Versorger und den Öffentlichen Sektor, die Kofax-Lösung zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung ausgewählt hat. Der Gesamtwert des Auftrags für Kofax liegt bei mehr als 250.000 US-Dollar.

ARCADIS, in den Niederlanden ansässig, wird Kofax Capture, Kofax Transformation Modules und Kofax VRS Elite implementieren und damit die Verarbeitung von rund 300.000 Rechnungen automatisieren, die das Unternehmen jedes Jahr erhält. Mit der Lösung wird ARCADIS geschäftskritische Inhalte erfassen, klassifizieren und extrahieren. Die daraus resultierenden, digitalen Informationen werden für die weitere Verarbeitung und leichten Zugriff an eine SAP-ERP-Anwendung weitergeleitet mit gleichzeitig höherer Effizienz und geringeren Kosten.

„Organisationen wie ARCADIS mit zahlreichen Rechnungen von verschiedenen Anbietern können schnell und messbar von Investitionen in eine Lösung zur Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung profitieren, die eine einzige, einheitliche Plattform für die automatische Erfassung, Klassifizierung und Extraktion von Rechnungsinformationen bietet“, so Alan Kerr, Executive Vice President of Field Operations bei Kofax.

Kofax Capture bietet branchenweit führende „Scan-to-Archive”-Möglichkeiten, indem es Dokumente und Formulare scannt, daraus digitale Images erzeugt, Indexdaten für Suchzwecke herausliest und die Images und damit verbundenen Daten an eine Vielzahl von Speichersystemen und Anwendungen schickt. Das kann Kosten für die Suche erheblich senken und verbessert gleichzeitig Bemühungen um die Einhaltung von Vorschriften. Kofax Capture ist flexibel, skalierbar und ermöglicht Kunden, zu definieren, wo und wie Images erfasst und indiziert werden, ob in einem Home-Office, einer entfernten Niederlassung oder im Back-Office-Rechenzentrum.

Kofax Transformation Modules (KTM) erweitern Kofax Capture um Dokumentenklassifizierung, Seitentrennung und Funktionen zur Validierung und treiben so stabile „Capture-to-Process“-Anwendungen. Durch die Automatisierung vormals arbeitsintensiver, fehlerträchtiger und zeitaufwändiger Aufgaben können die Kofax Transformation Modules Arbeitskosten erheblich reduzieren, die Informationsqualität verbessern und Geschäftsprozesse beschleunigen.

Kofax VirtualReScan (VRS) Elite ist die patentierte Kofax-Software zur Verstärkung und Vervollständigung von Images. Kofax VRS Elite reduziert die Zeit für die manuelle Vorbereitung von Dokumenten und verbessert die Qualität gescannter Images. Das verbessert sowohl die manuelle Scanproduktivität als auch die Effizienz von Prozessen zur Dokumentenerfassung erheblich. Hochwertige Images sind wichtig, da sie erhebliche Auswirkungen auf den Erfolg nachgelagerter Anforderungen an Datenextraktion und Informationssuche haben.


Über Kofax
Kofax plc (LSE: KFX) ist ein führender Anbieter von Lösungen für Capture-gesteuertes Geschäftsprozessmanagement (BPM). Seit 25 Jahren bietet Kofax preisgekrönte Lösungen an, die die Erfassung und rationelle Verarbeitung geschäftskritischer Informationen, die durch eine Organisation fließen, auf eine exaktere, zeitgemäßere und kostengünstigere Art und Weise steuern. Von der schnellen Amortisation dieser Lösungen profitieren Tausende von Kunden, darunter Banken, Versicherungen, Öffentliche Verwaltungen, Business-Process-Outsourcing-Provider und andere Märkte. Kofax liefert seine Lösungen über eine eigene Vertriebs- und Serviceorganisation sowie über ein weltweites Netzwerk aus mehr als 800 autorisierten Partnern in mehr als 70 Ländern in Amerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und im asiatisch-pazifischen Raum. Mehr Informationen finden Sie unter www.kofax.com.

Kofax
Eva Schluppkotten
Director, Field Marketing
T +49 (0) 761 45269 -57223
F +49 (0) 761 45269 -58723
E-Mail: eva.schluppkotten@kofax.com


Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Tel: +49 700 7744 4448
E-Mail: schumacher@public-footprint.de