Wie unterscheidet man schnell echte Kunden von Anfragern, die nur Arbeit machen?

Für Schnellentschlossene: Noch Plätze frei am 24. Mai 2017!

München, (PresseBox) - Kundenbindung statt Beschäftigungstherapie in der Kalkulationsabteilung

Das ist das Thema des Kurzseminars von Alfred König, das am Mittwoch, den 24. Mai in München stattfindet.

Der Hintergrund: Fakt ist, dass alles, was das Internet so bequem macht, nämlich Angebot und Nachfrage schnell in Kontakt zu bringen, gleichzeitig auch das Problem sein kann.
Denn wer keine Webshop-tauglichen Produkte hat (was z. B. bei handwerklichen Dienstleistungen fast immer der Fall ist) muss auf individuelle Anfragen individuell reagieren: Erheblichen Kommunikationsaufwand leisten, Kostenvoranschläge erstellen, Muster versenden ...

Obwohl der Anfrager oft gar keine rechte Vorstellung beispielsweise von den zu erwartenden Kosten hatte und ob er das Produkt überhaupt will, platziert er seine Anfrage trotzdem schnell mal bei fünf oder mehr Anbietern, die nie wieder von ihm hören werden.

Hier als Anbieter noch den Überblick zu behalten ist nicht einfach.
Alfred König stellt die erfolgreichen Strategien vor, die er dazu seit Jahren in seinem eigenen Betrieb, einer Produktionsagentur, zur Anwendung bringt.

Das "Kombi-Kurzseminar" dauert nur 3 1/2 Stunden und ist die Zusammenfassung aus zwei verschiedenen Ganztagsseminaren zum Thema:
Die 2 Goldenen Fragen“ und
Beratungskompetenz als geldwerte Leistung

Es bietet eine exzellente Entscheidungsgrundlage, wie die vorgestellten Strategien individuell an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können und erlaubt eine sofortige Umsetzung im eigenen Betrieb.

Der Tag nach dem Seminar ist ein Feiertag. Eine einmalige Gelegenheit, den freien Donnerstag als Einstieg in ein langes Wochenende in München zu nutzen...


HIER weitere Details und Anmeldung.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.