Kundenbindung statt Beschäftigungstherapie in der Kalkulationsabteilung

München, (PresseBox) - Ein Kurzseminar für alle, die in der Kundenbetreuung tätig sind und die der tägliche Kalkulations- und Musterversendewahnsinn nicht mehr zum Arbeiten kommen lässt.

Seminarziel: Unverbindliche und von vorneherein chancenlose Anfragen zu erkennen, bevor das erste Muster verschickt, das erste Angebot erstellt wird – und damit Zeit und Kraft zu bekommen, sich um die echten Kunden zu kümmern.

Zum Hintergrund:
Viele Betriebe haben sich technisch an die digitale Welt angepasst und ihre täglichen Vorgänge standardisiert und Webshop-tauglich gemacht.

Ein richtiger Ansatz, der jedoch seine natürlichen Grenzen hat.
Denn wer sein Geld mit handwerklicher Produktion oder maßgeschneiderten Erzeugnissen verdient, ist täglich zunehmend mit genau den individuellen Anfragen beschäftigt, die von den Standard-Webanbietern nicht bedient werden können.

Das schafft zum einen Raum für neue Kunden, bringt jedoch auch eine Vielzahl von Anfragen mit sich, die großen Kalkulationsaufwand verursachen - und die Anzahl der Aufträge, die sich daraus ergeben, steht dazu oft in einem höchst unbefriedigenden Missverhältnis.

Der Kommunikations- und Unternehmensberater Alfred König stellt in seinem Kurzseminar funktionierende und langjährig im eigenen Betrieb erprobte Strategien vor, die hier Abhilfe schaffen.

Die Essenz seiner Seminare „Die 2 Goldenen Fragen“ und „Beratungskompetenz als geldwerte Leistung“ ist in diesem Kombi-Kurzseminar erstmals zusammengefasst dargestellt. Es macht Sie mit den wesentlichen Methoden und Ansätzen vertraut und zeigt Ihnen, wie kurz der Weg von der Beschäftigungstherapie zurück zur Kundenbindung sein kann.

Das Seminar kostet nur 149,- EUR (zzgl. 19% MwSt.) und findet am 24. Mai 2017 in München statt, von 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr.

Hier geht es zum Kontaktformular: https://seminare-koenig-zeller.com/anmeldungkontakt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.