Kögel eröffnet neuen KTP in Kassel

Regionales Fahrzeug- und Serviceangebot für Trailerkunden

(PresseBox) ( Brutenbach, )
Trailerhersteller Kögel hat einen neuen Kögel Trailer Point (KTP) in Kassel eröffnet. Geschäftsführer Alexander Tietje und Vertriebsleiter Lars Kirchner konnten bei der feierlichen Eröffnung mehr als 100 Gäste aus der Region Mitteldeutschland begrüßen und ihnen das Angebot des neuen KTP vorstellen. In dem neuen Kundenzentrum in unmittelbarer Nähe der Autobahnen A 7 und A 44 finden Kunden und Interessenten neben ihrem Ansprechpartner für den Vertrieb von Neufahrzeugen auch eine Auswahl aktueller Vorführfahrzeuge. Die KTP-Mitarbeiter organisieren zudem Wartung und Reparatur in Werkstätten in der Region.

Bereits im Jahr 2006 startete der erste Kögel Trailer Point in Kassel. Die große Akzeptanz und ein ausgeweitetes Angebot an Dienstleistungen machten jedoch einen Umzug an den neuen Standort in der Falderbaumstraße 1 in Kassel notwendig. „Ich freue mich, dass unser Konzept der regionalen Nähe bei den Kunden so gut ankommt“, sagte Alexander Tietje, Vorsitzender der Geschäftsführung, bei der Eröffnung. Der neue KTP Kassel ist nun auf einem 3500 m² großen Gelände im Industriepark Kassel-Waldau untergebracht. „Hier können wir unser unsere Produkte und Dienstleistungen vor Ort noch besser präsentieren“, freut sich KTP-Leiter Stefan Otto. Ein Team von acht Mitarbeitern betreut von Kassel aus die Kunden der Region Mitte.

Mit dem neuen KTP in Kassel setzt Kögel das Konzept der regionalen Trailer-Stützpunkte konsequent um. „Wir erreichen damit nicht nur eine bessere Präsenz vor Ort, sondern auch eine bessere und intensivere Betreuung unserer Kunden“, erklärt Lars Kirchner, Vertriebsleiter Deutschland. Weitere Regionalstützpunkte betreibt Kögel bereits sehr erfolgreich in Ulm und Hamburg sowie an mehreren Standorten im europäischen Ausland.

Kontakt:
KTP Kassel
Falderbaumstraße 1
34123 Kassel

Fon: +49 • 5 61 • 4 00 76 19 • 19200
Fax: +49 • 5 61 • 4 00 76 19 • 19250
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.