PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 204157 (Knürr AG)
  • Knürr AG
  • Mariakirchener Straße 38
  • 94424 Arnstorf
  • http://www.knuerr.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (271) 8902677

Roadshow für IT-Professionals

Auftaktveranstaltung des Knürr DataCenter-Forums 2008 ein voller Erfolg

(PresseBox) (Arnstorf, ) ‚IT trifft auf Infrastruktur‘ lautete das Motto der Eröffnungsveranstaltung des diesjährigen DataCenter-Forums der Knürr AG im Hotel Intercontinental in Frankfurt/Main.
Annähernd 50 interessierte IT-Entscheider, Sicherheitsverantwortliche, Ingenieure und Planer aus der Wirtschaft folgten der Einladung von Knürr, um sich in Bezug auf Hochverfügbarkeit, Sicherheit, IT-Risikomanagement, Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in Rechenzentren auf Ballhöhe zu bringen. „Wir wollen ein professionelles Diskussionsforum bieten, auf dem zentrale Aspekte und Fragestellungen rund um Zukunft der IT sowie Organisation und Planung von IT-Infrastrukturen erörtert werden“, erläutert Werner Gropp, Marketingdirektor der Knürr AG und Initiator des Forums.
Dafür referieren namhafte Experten aus Forschung, Industrie und Wirtschaft zu Strategieaspekten, juristischen sowie kaufmännischen Fragestellungen und ermöglichten im interaktiven Meinungsaustausch interessante Einblicke in zukünftige Entwicklungen der IT-Branche.
„In keinem Bereich ist die Geschwindigkeit des Wandels so hoch, wie in der IT. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich kontinuierlich über die Weiterentwicklung von Technologien und Prozessen zu informieren“, beschreibt Gropp. IT-Konsolidierung, IT-Neustrukturierung und auch die Frage, unter welchen wirtschaftlichen Aspekten sich die IT im eigenen Unternehmen betreiben lässt, sind deshalb wichtige Themen des Forums. Neben Prof. Dr. Joachim Schrey als Rechtsanwalt und Partner der internationalen Sozietät Clifford Chance, Carsten Dohrwardt von it-ee, Marc Albert von Fujitsu Siemens gewähren auch Thomas Federrath vom Planungsbüro ‚proRZ’ sowie Prof. Dr. Heinz-Lothar Grob von der Uni Münster professionelles Insider-Wissen und schaffen so für die Teilnehmer eine attraktive Plattform. „Die gutbesuchte Auftaktveranstaltung in Frankfurt zeigt mir, dass wir mit den Themen des DataCenter-Forums den ‚Nerv der Zeit‘ treffen und den Teilnehmern hilfreiche Tipps und Anregungen geben können“, so Werner Gropp zufrieden. Weitere Stationen der Roadshow werden innerhalb der nächsten drei Wochen Stuttgart, Leipzig, Hamburg und München sein.

Knürr AG

Knürr - Die in Arnstorf ansässige Knürr AG, gegründet 1931, ist seit Januar 2006 Teil von Emerson Network Power, einer Division des globalen Technologieführers Emerson mit über 20 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz, 140.000 Mitarbeitern und 277 Fertigungsstandorten weltweit. Die Systemlösungen von Knürr in der Welt der Informations- und Netzwerktechnologie sowie der Telekommunikation brachten weltweit dem Unternehmen einen hervorragenden Ruf als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Schrank- und Gehäuseplattformen ein. Systeme für den Indoor- und Outdoorbereich, sowie alle relevanten aktiven und passiven Komponenten in der 19 Zoll-Bauweise und den damit verbundenen Technologien des Thermal- und Kabelmanagements. Mit standardisierten und kundenspezifischen Entwicklungen unterstützt das Unternehmen seine Kunden mit innovativen Techniken und umfassendem Wissen bei der Lösung ihrer Aufgabenstellungen. Weiterführende Informationen: www.knuerr.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.