Knürr Partner Alexander Schneider ausgezeichnet

Israelisches Unternehmen ist bester Ausstatter von Rechenzentren

RZ Lösungen Alexander Schneider (PresseBox) ( Arnstorf, )
Ein israelisches Partnerunternehmen der Knürr AG – die Alexander Schneider Ltd. – wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge im eigenen Land zum führenden Anbieter von Rechenzentrumslösungen gewählt. Diese besondere Auszeichnung basiert auf einer Umfrage unter IT-Verantwortlichen, die das Unternehmen, das auf Kühllösungen der Spezialisten von Knürr setzt, als bestes im IT Markt bewerteten.
Da neben Modularität, Skalierbarkeit und höchster Qualität auch die Energieeffizienz eine bedeutende Rolle spielt, sind die Klimatisierungskonzepte der Knürr AG die ideale Wahl für die Ausstattung von modernen Rechenzentren. Das hat auch die Alexander Schneider Ltd. erkannt: Da die beiden Unternehmen bereits auf eine 35-jährige Zusammenarbeit zurückblicken können, sind Lösungen wie beispielsweise Knürr CoolTherm, CoolLoop oder auch CoolAdd fester Bestandteil des Portfolios der Rechenzentrumsausstatter. „Die Alexander Schneider Ltd. ist für die Implementierung umweltfreundlicher Lösungen und die Umsetzung von Green IT bekannt“, weiß Werner Gropp, Marketing Director der Knürr AG und führt fort: „Da Knürr den Anforderungen an Energieeffizienz und gleichzeitige High Density Kühlung voll und ganz gerecht wird, ist diese Kooperation genau passend!“
Ein weiterer Vorteil der innovativen Klimatisierungskonzepte, die von der Alexander Schneider Ltd. im israelischen Markt vertrieben werden, ist der betriebswirtschaftliche Nutzen, der den Betreibern durch den Einsatz der Knürr Lösungen zugutekommt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.