PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 181086 (Knürr AG)
  • Knürr AG
  • Mariakirchener Straße 38
  • 94424 Arnstorf
  • http://www.knuerr.com
  • Ansprechpartner
  • Catrin Jansen
  • +49 (271) 8902677

Gutes Wachstum, weiter verbesserte Erträge

27. Hauptversammlung der Knürr Aktiengesellschaft

(PresseBox) (Arnstorf, ) Mit einem Umsatz von 150,4 Millionen Euro konnte Knürr das Geschäft im zurückliegenden Berichtsjahr 2007 deutlich um 13,9 Prozent ausweiten. Auf der 27. Hauptversammlung der Aktiengesellschaft, unter der Federführung des Aufsichtsratsvorsitzenden Ingolf Knaup, zeigte sich der Vorstandsvorsitzende Oliver Gosemann zufrieden über die beachtlichen Umsatzsteigerungen in nahezu allen Produktbereichen und weltweiten Regionen.

"Die bewährte Strategie des Unternehmens, sich im Kern auf das Rechenzentrums- und Telekommunikationsinfrastruktur zu konzentrieren, hat sich nachhaltig bestätigt", so Gosemann mit Fingerzeig auf das Beispiel 'Triple Play', einer Breitbandlösung, die Knürr mit Spezialgehäusen für den Außenbereich ermöglicht sowie den adaptiven IT-Lösungen in Rechenzentren, die weltweit besonders bei Banken, Versicherungen, Großkonzernen und im öffentlichen Dienst überzeugen.

Das Auslangsgeschäft, gerade im Zusammenwirken mit dem Mutterkonzern Emerson Network Power, verzeichnete erfreuliche Umsatzzuwächse. Herausragende technische Lösungen zur Hochverfügbarkeit und Energieeffizienz machten Knürr zu einem gefragten Partner.

Mit einem Ergebnis von 12 Millionen Euro vor Steuern (EBIT) konnte dieses gegenüber dem Vorjahreszeitraum um weitere 60,9 Prozent gesteigert werden! Gosemann erfreut: "Damit konnten wir das Ergebnis bereits im vierten Jahr in Folge deutlich und jeweils über den Umsatzwachstumsrate steigern." Das erfreuliche Geschäftsergebnis führte auch zu einer Stärkung der Eigenkapitalquote auf komfortable 28,5 Prozent.

Knürr-Chef Gosemann geht auch im Hinblick auf das aktuelle Geschäftsjahr von einer weiterhin guten, wenn auch etwas abgeschwächten Entwicklung aus, sieht aber auch die Risiken einer kaum vorhersehbaren Materialpreisentwicklung, dem Dollarkurs sowie einer besonderen Wettbewerbslage im Marktsegment der Banken durch die US-Immobilienkrise. Knürr versucht durch die Nutzung internationaler Beschaffungsquellen, einer klaren Positionierung durch technologische Führerschaft sowie konsequenter Vertriebsarbeit dem entgegen zu steuern.

Knürr AG

Knürr - Die in Arnstorf ansässige Knürr AG, gegründet 1931, ist seit Januar 2006 Teil von Emerson Network Power, einer Division des globalen Technologieführers Emerson mit über 20 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz, 140.000 Mitarbeitern und 277 Fertigungsstandorten weltweit. Die Systemlösungen von Knürr in der Welt der Informations- und Netzwerktechnologie sowie der Telekommunikation brachten weltweit dem Unternehmen einen hervorragenden Ruf als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Schrank- und Gehäuseplattformen ein. Systeme für den Indoor- und Outdoorbereich, sowie alle relevanten aktiven und passiven Komponenten in der 19 Zoll-Bauweise und den damit verbundenen Technologien des Thermal- und Kabelmanagements. Mit standardisierten und kundenspezifischen Entwicklungen unterstützt das Unternehmen seine Kunden mit innovativen Techniken und umfassendem Wissen bei der Lösung ihrer Aufgabenstellungen. Weiterführende Informationen: www.knuerr.com