Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1118170

Knorr-Bremse AG Moosacher Straße 80 80809 München, Deutschland http://www.knorr-bremse.de
Ansprechpartner:in Frau Alexandra Bufe +49 89 35471402
Logo der Firma Knorr-Bremse AG

Knorr-Bremse erhält Gold-Status im Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis

(PresseBox) (München, )
.

Knorr-Bremse schafft es erneut unter die besten fünf Prozent der von der Nachhaltigkeitsratingagentur EcoVadis bewerteten Unternehmen
▪ Knorr-Bremse treibt die Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette weiter voran

Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter weiterer Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, gehört im Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis erneut zu den besten fünf Prozent aller bewerteten Unternehmen. Damit erreicht Knorr-Bremse für seine Nachhaltigkeitsleistungen auch in diesem Jahr den Gold-Status.

Frank Markus Weber, Vorstandssprecher und Finanzvorstand der Knorr-Bremse AG: „Das Herzstück unserer ökologischen Anstrengungen ist der Klimaschutz. Denn für die langfristige Strategie von Knorr-Bremse ist eine führende Rolle im Umweltschutz und die weitere Dekarbonisierung entscheidend. Im Rahmen unserer Klimastrategie 2030 haben wir im vergangenen Jahr die geplante CO2-Neutralität an unseren Knorr-Bremse Standorten erreicht und liegen auch bei der Halbierung unserer CO2-Emissionen bis 2030 voll auf Kurs. Im diesjährigen EcoVadis-Rating haben wir uns im Bereich Umwelt weiter verbessert. Der erneut erreichte Gold-Status ist ein wichtiges Indiz dafür, dass wir mit unseren Nachhaltigkeitsmaßnahmen auf einem sehr guten Weg sind. Deshalb werden wir auch weiterhin im engen Dialog mit unseren Stakeholdern unsere Maßnahmen in diesem Bereich vorantreiben.“

EcoVadis gilt als einer der weltweit wichtigsten Anbieter von Nachhaltigkeitsratings für Unternehmen. Das „EcoVadis Sustainability Assessment“ betrachtet jährlich die Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen in den Kategorien Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. Informationen aus über 2.500 öffentlich zugänglichen Quellen fließen in die Bewertung mit ein.

Weitere Informationen zu Knorr-Bremses Nachhaltigkeitsmaßnahmen und Kennzahlen finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht 2021.

Website Promotion

Website Promotion

Knorr-Bremse AG

Knorr-Bremse (ISIN: DE000KBX1006, Tickersymbol: KBX) ist Weltmarktführer für Bremssysteme und weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen. Rund 30.500 Mitarbeiter an über 100 Standorten in mehr als 30 Ländern setzen sich mit Kompetenz und Motivation ein, um Kunden weltweit mit Produkten und Dienstleistungen zufriedenzustellen. Im Jahr 2021 erwirtschaftete Knorr Bremse in seinen beiden Geschäftsdivisionen weltweit einen Umsatz von 6,7 Mrd. EUR. Seit mehr als 115 Jahren treibt das Unternehmen als Innovator in seinen Branchen Entwicklungen in den Mobilitäts- und Transporttechnologien voran und hat einen Vorsprung im Bereich der vernetzten Systemlösungen. Knorr-Bremse ist einer der erfolgreichsten deutschen Industriekonzerne und profitiert von den wichtigen globalen Megatrends: Urbanisierung, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Mobilität.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.