Das neue Werkzeug Sicherungssystem von KNIPEX. Jetzt auch für VDE-geprüfte Zangen

Wuppertal, (PresseBox) - Wuppertal. Arbeiten in Höhen sind mit einem größeren Risiko verbunden. Daher bietet KNIPEX für das hauseigene Tethered Tools* Zangenprogramm jetzt ein flexibles Absturz-Sicherungssystem an. Das System ist vom Hochbau bis zum Industrieklettern vielfältig einsetzbar. Gefahren durch herabfallendes Werkzeug werden dadurch signifikant verringert.

Das dreiteilige flexible Absturz- Sicherungssystem ist perfekt aufeinander und auf die Zangen des Tethered Tools*-Programms von KNIPEX abgestimmt. Kernstück ist die flexible Fangleine. Sie ermöglicht einen großen Arbeitsradius und eine bequeme Handhabung des abgesicherten Werkzeugs. Die Adapterschlaufe sorgt vor allem für den abgesicherten, schnellen und unproblematischen Wechsel des Werkzeugs von der Werkzeugtasche zur Fangleine. Die Schlaufe aus vernähtem Flachgurt und Kordel kann direkt an Hand gelenk, Gürtel oder Kletterausrüstung befestigt werden. Der robuste und leichte Materialkarabiner aus Aluminium komplettiert das Set. Um dem Anwender viele Befestigungsvarianten zu ermöglichen, sind alle Teile auch einzeln erhältlich.
Zusätzlich zu dem bereits vorhanden Tethered Tools* Sortiment bietet KNIPEX nun 16 verschiedene VDE-Zangen entsprechend DIN EN / IEC 60900 auch mit Absturzsicherung an. Diese sind mit einer sehr stabilen, fest mit der Griffhülle verschweißten Befestigungsöse versehen. Mit dem separat erhältlichen Absturz-Sicherungssystem wird das Werkzeug zuverlässig gesichert, ohne dass das Einfluss auf die Anwendung der Zange hat.

* Tethered Tools:
tethered = angebunden


BU „hängende Zangen, VDE: Doppelt sicheres Arbeiten: VDE-geprüftes Werkzeug mit Absturz-Sicherung

BU Sicherungssystem:
Adapterschlaufe: Die Adapterschlaufe stellt die flexible Verbindung zwischen Werkzeug und sicherem Befestigungspunkt her
Schraubsicherung: Zugeschraubt verhindert die Schraubsicherung ein versehentliches Öffnen des Karabiners
Gewebeband: Das geraffte Gewebeband dehnt sich bei Belastung auf eine Länge von bis zu 1,5 m aus


Kontakt:
Natalie Reinking · Tel.: +49 (0)202 4794-151 · n.reinking@knipex.de

Website Promotion

KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG

Die KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG (gegründet 1882) ist heute das führende Unternehmen, wenn es um Zangen für Industrie und Handwerk geht. In dem familiengeführten Unternehmen werden pro Tag über 45.000 Zangen gefertigt. Das Sortiment umfasst rund 1.000 Artikel für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. KNIPEX ist heute in 100 Ländern präsent und hat einen Exportanteil von 66 %. Weltweit existieren eigene Vertriebsniederlassungen, beispielsweise in den USA, in Russland und China. Zur Firmengruppe, die insgesamt über 1.200 Mitarbeiter zählt, gehören mehrere Tochterunternehmen, hierunter z. B. Rennsteig- Werkzeuge, die ORBIS-Zangenfabrik und der Zangenhersteller Will. Knipex und Knipex-Produkte wurden vielfach ausgezeichnet u. a. als "Unternehmen des Jahres" (Wuppertaler Wirtschaftspreis), "Marke des Jahres" und "Werkzeug des Jahres".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.