KMP patentiert Installationsservice für Handygläser

Handyschutzglas anbringen: Immer 100% passgenau und in unter 60 Sekunden

Für Ladenpersonal und Verbraucher ist es oft schwierig, die empfindlichen Gläser selbst anzubringen (PresseBox) ( Eggenfelden, )
KMP, spezialisiert auf Mobile Accessories, wird der Öffentlichkeit in Kürze eine Installationshilfe vorstellen, die automatisch Schutzgläser auf Handys verschiedener Größen anbringt. Die Innovation mit dem Namen SMART² senkt den Zeitaufwand für das Händlerpersonal nach eigenen Angaben auf unter eine Minute. Ihre präzise Konstruktion stelle sicher, dass das Glas immer perfekt sitzt und sich kein Staub oder Schmutz unter der Oberfläche bildet. Dies soll Händler entlasten, die Schutzgläser aus Mangel an Alternativen noch manuell anbringen. „Selbst gut ausgebildetes Personal braucht oft mehrere Anläufe, bis das Ergebnis den Kunden zufriedenstellt.“, so beschreibt KMP die Not der Händler. „SMART² ist die schnellste und bisher einzige Lösung, die für mehrere Handygrößen funktioniert und Gläser perfekt sitzend sowie staubfrei anbringt“.

Premiumglas Dragontrail ergänzt den Service

Die Designschmiede KMP entwickelt seit mehreren Jahren eigene Schutzgläser und hat mit Dragontrail das passende Premiumglas im Sortiment. Laut Herstellerangaben ist dieses doppelt gestärkt und um ein Vielfaches widerstandsfähiger als gewöhnliche Handygläser. Das Glas ist speziell behandelt, damit während des Anbringens und lange darüber hinaus keine Fingerabdrücke auf der Oberfläche entstehen. Es sei damit die ideale Ergänzung, um mit SMART² noch schneller arbeiten zu können; so KMP. Seine Erfindung SMART² ließ der bayerische Hersteller bereits patentieren und sucht nun exklusive Vertriebspartner. Die genaue Funktionsweise präsentiert KMP erstmals auf der IFA 2019 in Berlin, von 6. bis 11. September an Stand 107 in Halle 4.2.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.