Kloepfel Digital Transformation bei den BME eLösungstagen 2017

(PresseBox) ( Wien, )
Vom 14. Zum 15. März 2017 finden die BME eLösungstage in Düsseldorf statt. Geboten wird ein Überblick über Best-Practice-Lösungen und die Zukunft des Einkaufs im Zuge der digitalen Transformation. Auch Kloepfel Digital Transformation ist vertreten und stellt sein innovatives Einkaufscontrolling-Tool vor.

Am 14. März 2017 laden die BME-eLösungstage Experten für Einkauf und Digitalisierung ein. Behandelt wird alles von End-to-End integrated Workflows, Anbindungen von Stand-Alone-Lösungen an ERP-Systeme über Cloudlösungen, Cybersecurity und Networking bis hin zu Change Management.

Der digitale Wandel verändert Unternehmensstrukturen nachhaltig. Die Einkaufsabteilung nimmt immer mehr Abstand von traditioneller, transaktionaler Organisation und positioniert sich modern und vernetzt. In dieser komplizierten, langfristigen Entwicklung bieten Veranstaltungen wie die BME eLösungstage einen Überblick. Firmen wie Kloepfel Digital Transformation liefern das nötige Know-How und die Tools, diese Veränderungen als Chance zu nutzen.

Zum Themengebiet bieten die BME eLösungstage umfassende Informationen über Alles, was wichtig ist; erfolgreicher Rollout von eLösungen mit Migrationsstrategien und Change Management, Echtzeit-Einkaufscontrolling, kollaborative Plattformen. Die eLösungstage schaffen eine Plattform für Experten und sind Pflichtveranstaltung für Profis und Interessierte aus dem Procurement.

Eine detaillierte Programmübersicht kann über die Internetseite des BME-Verbandes, www.bme.de, eingesehen werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Standnummer 5).

www.kloepfel-dt.dcom
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.