Neues Projektteam im Düsseldorfer Zentrum

KLEUSBERG eröffnet Vertriebsstandort für modulare Gebäude

Volker Johann - KLEUSBERG Vertriebsleiter Rhein-Ruhr für den Bereich Modulares Bauen
(PresseBox) ( Wissen/Sieg, )
Seit nun mehr als 70 Jahren zählt KLEUSBERG zu den führenden Anbietern flexibler Raumlösungen und modularer Gebäude in Deutschland. Bereits heute verfügt das mittelständische Unternehmen über 6 Produktionsstandorte sowie 3 Vertriebsniederlassungen. Die Kundenbetreuung im Rheinland erfolgte bislang über die Firmenzentrale in Wissen – an der Grenze zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Um den Anforderungen seiner zahlreichen Kunden noch besser gerecht werden zu können, bezieht das KLEUSBERG Projektteam aus ArchitektInnen und BauingenieurInnen ab März ein Büro in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die genaue Adresse lautet dann Fürstenwall 70, 40219 Düsseldorf.

Ziel ist es, in dieser wichtigen Metropol-Region möglichst kurze Wege zu Projekten, Bauherrn, Planungsbüros und nicht zuletzt auch für eigene Fachkräfte zu gewährleisten. In den nächsten Wochen und Monaten soll das Team in Düsseldorf um weitere bauerfahrene Mitarbeiter in den Bereichen Planung sowie Projekt- und Bauleitung wachsen. 

KLEUSBERG hat bereits zahlreiche Bauvorhaben in der Region realisiert. So entstanden allein in Langenfeld in den vergangenen Jahren drei Modulbauten – zwei Kindertagesstätten mit einer Bruttogeschossfläche von 2.085 Quadratmetern sowie ein Seniorenheim im Ortsteil Richrath für 45 Bewohner. Gerade die Zusammenarbeit mit externen Architekturbüros ist für KLEUSBERG gelebte Praxis. So stammt der Entwurf der Kindertagesstätte in Haan vom ortsansässigen Büro IP Ingenieurplan Siebel, für das im Passivhausstandard realisierte Caritas-Pflegeheim in Mönchengladbach zeichnen Rongen-Architekten aus Wassenberg verantwortlich.

„Wir expandieren, sind näher am Kunden und können so noch schneller agieren,“ betont Volker Johann der das Büro leitet und den Vertrieb für die Region verantwortet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.