PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 778028 (Abel Metallsysteme GmbH & Co. KG)
  • Abel Metallsysteme GmbH & Co. KG
  • Industriestraße 1-5
  • 36419 Geisa
  • http://www.abelsystem.de
  • Ansprechpartner
  • Marika Abel
  • +49 (36967) 5937-50

AbP Allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis für die Glas-Absturzsicherung VITRUM

(PresseBox) (Geisa, ) Klaus Peter Abel aus Geisa hat zum 01.01.2016 eine neue Firma gegründet und tritt nun unter der Firmierung Abel Metallsysteme GmbH & Co. KG auf. Der Name Abel steht als Garant für innovative Lösungen zuverlässige Qualität und zeitlose und formschöne Produkte und Dienstleistungen.

Branchenübergreifend entwickelt das Unternehmen Lösungen für individuelle Kundenprojekte und Anforderungen. Als Komplettanbieter umfasst das umfangreiche Produktprogramm von Systemen zur Absturzsicherung vor bodentiefe Fenster, Absturzstangen vor Fenster mit niedriger Brüstungshöhe, Ganzglasgeländer, Balkongeländer mit integrierter Entwässerung, Vordachsysteme mit integrierter LED-Beleuchtung bis hin zu Fassadenbegrünungssystemen und Handlauf-Beleuchtung. Das Unternehmen fertigt verschiedenste Geländersysteme nach einem patentierten Systembaukasten. Der Kunde kann wählen zwischen Rundrohr, Flach- oder Vierkantpfosten, mit einer Füllung aus Glas, Architekturdrahtgewebe oder Stabfüllung. Kompetente Mitarbeiter im Verkauf erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden die Geländerplanung und fertigen die Zeichnung und die Stückliste an.

Die Firma Abel Metallsysteme GmbH & Co. KG präsentiert sich auf der Messe Fensterbau Frontale vom 16. bis 19. März 2016 mit einem neuen Messestand auf 100 Quadratmeter Ausstellfläche. Im Gepäck jede Menge Neuheiten wie z.B. die Glasbrüstung VITRUM mit AbP vor bodentiefe Fenster. Das Glasklemmsystem VITRUM wurde an der TU Dresden geprüft und hat ein allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis. Im neuen AbP - gültig seit Januar 2016 - sind viele vorstellbare Lösungen integriert.

Angefangen vom Stoßsicherheitsnachweis für Glashöhen ab 200 mm, und Glasbreiten 500 mm - 3.000 mm für VSG Scheiben 12 mm, 16 mm, 20 mm und 24 mm bis hin zur Befestigungslösungen in Verbindung mit Rolladenführungsschienen.

Der Einsatz einer Glasbrüstung ist ein schwieriges und komplexes Thema. Dieser Herausforderung hat sich die Firma Abel gestellt und im Vertrieb weitere kompetente Mitarbeiter eingestellt, welche der Branche beratend zur Seite stehen. Lösungsfindung zur Befestigung sowie der korrekte Glasaufbau, Fragen zum Standsicherheitsnachweis (Windlast) oder statischem Nachweis für die Holmlast oder auch Lösungsvorschläge in Verbindung mit Rolladenführung oder Raffstoreanlagen mit entsprechenden Dübeln, Winkeln oder Hülsen. Alles das erarbeiten die Projektmitarbeiter gemeinsam mit dem Fensterbauer, idealerweise aber schon während der Planungsphase mit dem Architekten. Dies sind die Sachgebiete, bei denen die Firma Abel seit Jahren Pionierarbeit leistet. Besonders durch das Know How und die geprüften Dübelsysteme zur Befestigung der Absturzsicherung. Ob für Kunststofffenster, Aluminiumfenster oder Holzfenster die Firma Abel bietet für den Großteil der Profile eine geprüfte Befestigungslösung an.

Die Vorteile von Vitrum sind:
  •  Geprüftes System mit allgemein bauaufsichtlichem Prüfzeugnis AbP 
  •  Befestigung direkt an dem Fensterrahmen 
  •  Einsatz auch in Verbindung mit Außenrollosystemen 
  •  Individuelle Farbgebung nach RAL-Farbtabelle
 

 

Website Promotion