PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 186408 (Kistler Instrumente AG)
  • Kistler Instrumente AG
  • Eulachstrasse 22
  • 8408 Winterthur
  • http://www.kistler.com
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Lange
  • +49 (711) 3407 - 120

Piezoelektrische RoaDyn® Drehmoment-Messräder für kleinste Momente

(PresseBox) (Ostfildern, ) Die Optimierung von Antriebskomponenten und Aerodynamik heutiger Fahrzeuge ist nicht zuletzt notwendig, um der Forderung nach Reduktion des CO2-Ausstosses zu entsprechen. Triebfedern sind neben einer Senkung des Verbrauchs fossiler Treibstoffe der hohe Rohölpreis von rund 100 USD pro Barrel sowie zu erwartende, sehr enge legislative Vorgaben für die Emissionen von Neufahrzeugen.

Die Drehmoment-Messräder der Baureihe RoaDyn P1xy liefern für diese Optimierungsschritte wichtige Informationen aus realen Fahrversuchen, die Simulationen und Prüfstandsmessungen ergänzen. Bei diesen Fahrversuchen werden kleinste Änderungen des Drehmoments untersucht. Aufgrund der sehr hohen Messdynamik der piezoelektrischen Sensoren lässt sich das RoaDyn P106 Typ 9294B... durch geeignete Wahl des Ladungsverstärkerbereiches um bis zu drei Zehnerpotenzen unterhalb seiner mechanischen Messbereichsgrenze mit höchster Genauigkeit betreiben. Die Sensoren mit piezoelektrischen Kristallen zeichnen sich durch die folgenden Eigenschaften aus: keine Alterung oder Ermüdung; ausgezeichnete Stabilität, d.h.keine Änderung der Empfindlichkeit; hohe Linearität verbunden mit einer sehr hohen Messdynamik; hohe Federsteifigkeit mit einer daraus resultierenden hohen Eigenfrequenz des Messelementes; inhärent geringes Übersprechen sowie eine geringe Hysterese; kompakte Bauweise.

Mit demselben Messrad können demnach sowohl Bremsversuche mit sehr hohen Momenten als auch Ausrollversuche mit kleinsten Momenten durchgeführt werden.Zudem lassen sich mit Hilfe der Drehwinkelinformation des PremiumLine-Schleifring-Übertragungsmoduls umdrehungsabhängige Einflüsse des Reifens, des Antriebsstranges und weiterer Störgrössen weitgehend eliminieren. So können auch im realen Fahrversuch das hohe Ansprechverhalten, die hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit des Drehmoment-Messrades RoaDyn P1xy voll genutzt werden.

Kernkompetenz von Kistler ist die Entwicklung, die Produktion und der Einsatz von Sensoren zur Messung von Druck, Kraft, Drehmoment und Beschleunigung. Mithilfe des Know-hows und elektronischer Systeme von Kistler lassen sich die Messsignale aufbereiten und zur Analyse physikalischer Vorgänge, zur Regelung und Optimierung industrieller Prozesse, zur Steigerung der Produktqualität in der Fertigung und zur Leistungssteigerung in Sport und Rehabilitation nutzen.

Kistler bietet ein vollständiges Programm von Sensoren und Systemen für Motorenentwicklung, Fahrzeugtechnik, Kunststoffverarbeitung, Metallverarbeitung und Montagetechnik sowie für Biomechanik.

Weltweite vertriebliche Präsenz durch 23 Gruppengesellschaften und 30 Vertretungen sichert einen engen Kontakt zum Kunden, eine individuelle anwendungstechnische Unterstützung und kurze Lieferzeiten.

Mit 850 Mitarbeitern ist die Kistler Gruppe ein weltweit führender Anbieter in der dynamischen Messtechnik. Die Kistler Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 195 Millionen CHF.