PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 695383 (Kiepe Electric GmbH)
  • Kiepe Electric GmbH
  • Kiepe-Platz 1
  • 40599 Düsseldorf
  • http://www.vossloh-kiepe.com/
  • Ansprechpartner
  • Sandra Heinrich
  • +49 (211) 7497-428

Rostock: Die neuen TramLink-Stadtbahnen 6N2 der Schwestergesellschaften Vossloh Kiepe und Vossloh Rail Vehicles nehmen den Fahrgastbetrieb auf

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Am 30. Juli 2014 gingen die ersten beiden von insgesamt 13 Niederflur-Gelenktriebwagen vom Typ TramLink 6N2 in Rostock offiziell in Betrieb. Die modernen Straßenbahnen ersetzen in den kommenden Monaten die Tatra-Triebwagen. Noch vor Weihnachten sollen alle neuen Fahrzeuge in Rostock unterwegs sein.

Im Rahmen einer feierlichen Übergabe, an der neben dem Infrastrukturminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern und dem Rostocker Oberbürgermeister auch die Vossloh-Geschäftsführer und RSAG-Vorstände teilnahmen, starteten die neuen Straßenbahnen in den regulären Fahrgasteinsatz. Das Gesamtvolumen für den Auftrag lag bei rund 38 Mio. Euro. Das Land Mecklenburg-Vorpommern förderte die 13 neuen Fahrzeuge mit ca.19 Mio. Euro.

Die neuen 5-teiligen Multigelenk-Triebfahrzeuge sind 32 Meter lang und 2,65 Meter breit.

Bis zu Höhe der Einstiege wurde die Wagenbreite auf 2,30 Meter reduziert. Somit können die vorhandenen Bahnsteige ohne Umbaumaßnahmen weiterhin genutzt werden. Die zusätzliche Breite der Stadtbahnen macht sich durch mehr Platz im Innenraum bemerkbar.

Bei dem Projekt wurde großer Wert auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit gelegt. Die neuen Tramlinks zeichnen sich speziell durch ihren besonders niedrigen Energieverbrauch aus, der durch Speicherung von Bremsenergie in den sogenannten SuperCaps realisiert wird. Diese Energie wird zum Beschleunigen zur Verfügung gestellt. Dadurch werden Stromspitzen beim Anfahren reduziert und deutlich weniger Energie aus der Oberleitung benötigt.

Website Promotion