PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 647073 (Kiepe Electric GmbH)
  • Kiepe Electric GmbH
  • Kiepe-Platz 1
  • 40599 Düsseldorf
  • http://www.vossloh-kiepe.com/
  • Ansprechpartner
  • Sandra Heinrich
  • +49 (211) 7497-428

Neue Flotte komplett: 27 moderne Trolleybusse von Vossloh Kiepe und Hess nach Lausanne geliefert

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Auslieferung der 27 neuen Gelenktrolleybusse des Typs "Swiss Trolley 4" ist abgeschlossen. Die letzten der modernen Fahrzeuge mit optimierter elektronischer Technik von Vossloh Kiepe wurden im Dezember 2013 an den Lausanner Verkehrsbetrieb "Transports publics de la région lausannoise" (TL) übergeben.

Die neuen Fahrzeuge stammen aus einem Auftrag, der im Dezember 2011 vergeben wurde. Fünf der 18-Meter-Gelenktrolleybusse wurden bereits 2012 als Vorserie an TL übergeben. Die restlichen 22 Niederflurbusse folgten sukzessive bis zum Dezember 2013.

Bereits 2008 hatte TL bei den Unternehmen Vossloh Kiepe und Hess 35 Fahrzeuge des Typs "Swiss Trolley 3" bestellt, die sich bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im Fahrgasteinsatz befinden. Diese Trolleybusse sind mit 320 kW auf zwei angetriebenen Achsen (2 x 160 kW) die am stärksten motorisierten Trolleybusse der Welt.

Die 18 Meter langen "Swiss Trolley 4" weisen im Vergleich zu ihren Vorgängern einige technische Neuerungen auf: Unter anderem sind die Antriebsmotoren der Zweiachs-Fahrzeuge mit je 120 kW kleiner und somit leichter dimensioniert. Außerdem wurden leichtere und kompaktere Umrichter (DPU) eingesetzt. Diese zusätzlichen Gewichtseinsparungen ermöglichen weiteres Energieeinsparpotential der ohnehin effektiven und umweltfreundlichen Technik.

Darüber hinaus wurden speziell für TL leichtere Stromabnehmerstangen entwickelt. Dadurch können auch enge Kurven mit relativ hoher Geschwindigkeit durchfahren werden. Zusätzlich wurde die technisch optimierte Generation des Stromabnehmersystems OSA 500 verbaut, welche sich besonders durch eine verbesserte Entgleisungserkennung auszeichnet. Diese detektiert eine Entgleisung der Stromabnehmer schneller als bisher, was durch zusätzliche Sensoren und intelligente Verknüpfungen von verschiedenen Messwerten prozessorgesteuert ermöglicht wird.

Website Promotion