Rückblick HMI 2013

Die keytech Software GmbH, der PLM und DMS Hersteller aus Recklinghausen stellte dieses Jahr sein Produktportfolio auf der weltweit wichtigsten Industriemesse der Hannover Messe 2013 bei seinem Partner CAD.de aus.

(PresseBox) ( Recklinghausen, )
, die diesjährige HMI öffnete vom 07. bis 11. April ihre Tore und lud zahlreiche Besucher ein. Die Besucherzahlen überzeugten besonders durch die zahlreichen Fachbesucher. Bemerkenswert ist, dass jeder vierte Besucher aus dem Ausland angereist war. So positioniert sich die Messe als die weltweit wichtigste Industriemesse.

Einer der zahlreichen Aussteller war die keytech Software GmbH aus Recklinghausen. Die keytech Software GmbH zählt zu den PLM-Marktführern im deutschsprachigen Raum. Der unabhängige PLM-Anbieter legt großen Wert auf die Anbindung aller gängigen CAD-/CAM- und ERP-Systeme und präsentierte die aktuelle Software Version keytech 13. Mit keytech kann jeder Artikel mit allen produktbeschreibenden Daten wie mehreren CAD-Dateien, Spezifikationen, Anleitungsdokumenten, Bestellungen, E-Mails und anderen Arten von Informationen verknüpft werden.

Mit der Erweiterung zu einem DMS- und ECM-System liegt der Schwerpunkt auf der Optimierung aller Geschäftsprozesse. So lassen sich alle Daten professionell und zielgerichtet verwalten. Das keytech DMS-System ermöglicht abteilungsübergreifend den Zugriff auf revisionssichere Daten in Echtzeit.

Die Firma keytech setzt ihr neues Motto „Wissen statt suchen“ besonders mit der Integration der Geometrischen Ähnlichkeitssuche von CADENAS um. Die Ähnlichkeitssuche ermöglicht das Auffinden des benötigten Bauteils direkt in keytech anhand der jeweiligen CAD-Geometrie, und zwar über den gesamten Datenbestand einschließlich aller Eigenteile und Kaufteile.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.