Fünf Premieren auf einem Stand

Mercedes-Benz KESTENHOLZ präsentiert sich auf der AUTOMOBIL 2019 und auf der Unlimited der Messe Freiburg

A-Klasse Limousine (PresseBox) ( Freiburg, )
  • Die neue A-Klasse Limousine. >>So wie du.<<
  • Die neue B-Klasse. >>Für alles, was kommt.<<
  • Der neue GLE. >>Ausdruck innerer Stärke.<<
  • Die neue V-Klasse >>#MakeYourMove<<
  • Den neuen Actros. >>Alle reden. Einer macht.<<
  • Eyecatcher des Jahres: Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet
  • AMG erstmals auf der UNLIMITED in Halle 1
Ab dem 8. März heißt es in Halle 2 der Messe Freiburg wieder „Das Beste oder nichts“. Mit gleich fünf Premieren der Marke Mercedes-Benz tritt die Kestenholz GmbH auf.  Als besonderer Coup gilt die Vorpremiere der nagelneuen A-Klasse Limousine und dem GLE, die international ab dem 23. März stattfinden wird und im Vorfeld ausschließlich parallel auf dem Genfer Autosalon gezeigt werden.

Auf 1.063 m² werden in Summe 27 Fahrzeuge ausgestellt. Darunter auch die gesamte Produktpalette der Marke smart sowie aus dem Van-Bereich ein Marco Polo und der eVito. Angeführt von der neuen V-Klasse, mit der Familien noch entspannter unterwegs sein können. Freizeitabenteurer erleben jeden Augenblick noch intensiver und Shuttle-Fahrgäste erreichen ihre Ziele so bequem und stilvoll wie nie zuvor.

Die beliebte B-Klasse, die in der Werbung bereits für Humor sorgte zeigt sich so dynamisch, komfortabel und sicher wie nie. Fans werden sich auf die neuen Features freuen und neue Interessenten dürfen sich auf ein ausgewachsenes Fahrzeug freuen. 

Der neue GLE ist der Inbegriff des PREMIUM SUV: Modern interpretierter Luxus im Interieur, deutliche Differenzierungsmöglichkeiten und ein angepasstes Maßkonzept

im Exterieur. Mit einem hohen Maß an Komfort und Sicherheit sowie hervorragenden Offroad-Fähigkeiten.

Unser Highlight und vielleicht ja auch das Messe-Highlight 2019 ist unsere Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet. Eine Studie eines extravaganten Cabriolets der Luxusklasse. Das Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet ist als Elektroauto konzipiert. Die Leistung des Antriebs beträgt 550 kW (750 PS). Der flache Akku im Unterboden ermöglicht eine Reichweite von über 500 Kilometern nach NEFZ (über 200 Meilen nach EPA). Seine Premiere feierte das elegante Cabriolet auf der Monterey Car Week, die bereits im August 2017 auf der Monterey-Halbinsel in Kalifornien stattfand. „Das Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet steigert modernen Luxus zu ultimativem Luxus und ist die perfekte Umsetzung unserer Designstrategie. Atemberaubende Proportionen kombiniert mit einem luxuriösen Haute Couture-Interieur schaffen ein ultimatives Erlebnis“, so Gorden Wagener, Chief Design Officer der Daimler AG.

Eine weitere Besonderheit auf der Neuwagenmesse AUTOMOBIL ist unser „schwerer Laster“, der neue ACTROS (Sattelzugmaschine). Die Premiere für 2019 ist noch nicht kommuniziert, doch es ist uns gelungen dieses Fahrzeug nach Freiburg zu holen. Ein Publikumsmagnet für „Nicht-Trucker-Fahrer“ aber absoluter Spitzenreiter für die Kenner der Lkw-Branche.

AMG steht für Aufrecht, Melcher, Großaspach. Wir nennen das: Driving Performance.

Mit den Ausstellungsfahrzeugen AMG GT 63 und dem AMG GT Roadster bieten wir nur einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten der Performance-Fahrzeuge sowie der Veredelung und Individualisierung unserer Mercedes-Benz Fahrzeuge. Lassen Sie sich entführen in die Welt von AMG, die von Mercedes-Benz KESTENHOLZ in Südbaden von zertifizierten Fachleuten angeboten wird.

Das Probefahrt-Angebot:

13 Fahrzeuge stehen für Probefahrten vor Ort bereit. Neben den zahlreichen Pkws besteht auch die Möglichkeit, die X-Klasse, den Pick-up von Mercedes-Benz, sowie die neue V-Klasse oder den Citan auszuprobieren.

Wir freuen uns auf alle Besucher, Interessenten und vor allem auch auf Vertreter der lokalen und regionalen Presse, denen wir sehr gerne weitere Auskünfte über unsere Produkte und Dienstleistungen geben werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.