Gestiegender Beratungsbedarf bei Unternehmensnachfolgen

Der komplexe Prozess einer Unternehmensnachfolge steigert zunehmend den Beratungsbedarf bei Übergebern und Übernehmern

Kern Logo (PresseBox) ( Essen, )
Laut einer Studie der IHK Aachen sehen immer mehr Unternehmer Bedarf an hochwertiger Beratungs- und Informationsleistung.

Unternehmensnachfolge als wichtigstes Projekt des Unternehmers

Das wohl wichtigste Projekt eines jeden Unternehmers ist die Übergabe seines Lebenswerkes. Die Unternehmensnachfolge ist für den übergebenden Unternehmer in vielen Fällen ein hoch emotionales Thema. Schließlich will er sein Lebenswerk in guten Händen wissen. Zu gleich steht aber auch seine Absicherung nach der Übergabe im Fokus.

Da verwundert es kaum, dass der größte Bedarf an Beratung bei der Vertragsgestaltung und den steuerrechtlichen Themen liegt. Dies geben laut der Studie immerhin 56% der befragten Unternehmer an. Der größte Teil mit 31% liegt dabei in juristischer Hand.

Die Vertragsgestaltung sehen viele als eine der wesentlichen Komponente an.
Auf Platz 2 rangieren gleichwertig mit 25% die Beratungsfelder des Steuerrechts und der Bestimmung des Unternehmenswertes.

Gefolgt vom Beratungsbedarf beim Prozessablauf einer Unternehmensbewertung (24%), des Erbrechts (21%) und der Suche nach einem geeigneten Nachfolger (21%).

Informationslücken frühzeitig schließen

Die Experten von K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten schließen diese Beratungs- und Informationslücken und bieten Unternehmern, die vor einer Übergabe stehen kompetente Beratung und Informationen aus der Praxis. Gerade bei der Suche nach einem Nachfolger, dem Nachfolgeprozess und der fundierten Unternehmensbewertung sind die Partner von K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten anerkannte Experten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.