KEMPER STORATEC erleichtert Lagerung und Handling großer Bleche

Neue Lager- und Portalsysteme auf der EuroBLECH 2012 / Storasheet XXL und Storautomation im Fokus / Verstärkung für den Außendienst pünktlich zur Messe

Lünen, (PresseBox) - Großformatige Bleche ein- und auslagern – Schneidanlagen automatisiert be- und entladen: Wie sich Prozesse rund um die Blechbearbeitung optimieren lassen, zeigt KEMPER STORATEC vom 23. bis 27. Oktober auf der Messe EuroBLECH in Hannover. Im Fokus stehen das Blechlagersystem Storasheet XXL sowie ein Portalsystem aus der Produktreihe Storautomation. Beide Systeme sind stationär einsetzbar und lassen sich modular aufstocken. Pünktlich zur Messe verstärkt das Unternehmen aus dem westfälischen Lünen auch seine internationalen Bestrebungen. Mit Florian Schmidt bereichert ein Kenner der Automatisierungsbranche das STORATEC-Team. KEMPER STORATEC stellt in Halle 12 auf Stand B64 aus.

„Mit den neuen Produkten erleichtern wir die Arbeitsschritte zur Verarbeitung von Blechen erheblich für die metallverarbeitenden Unternehmen“, betont Helmut Flechtner, Geschäftsleiter von KEMPER STORATEC, einem Tochterunternehmer der KEMPER GmbH aus dem westfälischen Vreden. Während das Blechlagersys-tem Storasheet XXL je Kassette Lasten bis zu fünf Tonnen tragen kann, eignet sich das Portalsystem aus der Reihe Storautomation für die mannlose Be- und Entladung von Schneidanlagen.

Portalsystem kompatibel mit Schneidanlagen

Durch die Einbindung in die Software der Schneidanlage ermöglicht das neue System einen vollautomatischen Betrieb ohne Bedienpersonal. Die Bleche werden von dem Bereitstellungsplatz per Saugeinheit auf den Schneidtisch geladen und nach dem Schneidevorgang mit einem Rechen unter der Saugeinheit wieder entladen. „Mit dem Be- und Entladesystem aus unserem Portfolio an Automatisierungslösungen Storautomation gewährleisten wir eine sichere Entnahme der geschnittenen Bleche ebenso wie ein sicheres Handling der Rohbleche“, erklärt Flechtner. Dabei ist das Portalsystem mit unterschiedlichen Schneidanlagen über eine Schnittstelle kombinierbar. Durch die modulare Bauweise lassen sich gleich mehrere Schneidanlagen mit den nebeneinander angeordneten Systemen automatisieren. Auf der EuroBLECH präsentiert KEMPER STORATEC das Portalsystem als Einheit inklusive Schneidtisch mit Wechselfunktion und einer Filteranlage – beides in Kombination mit einer Laser-Schneidanlage.

Der Storasheet XXL zählt zu einer neuen Serie von stationären La-gersystemen. Innerhalb der Einzelturmausführung sind Bleche bis zu einer Größe von 2000 mal 6000 Millimetern lagerbar. Mittels eines am Turm befestigten Regalbediengeräts lassen sich Bleche automatisch ein- und auslagern. Die Anwender können den Storasheet XXL, ebenso wie die Modelle L und XL, modular auf einen Doppelturm erweitern. Die Höhe der Lagertürme ist dabei bis maximal 20 Meter frei wählbar. Ebenso ist die Anbindung an Automatisierungssysteme wie die Storautomation-Produkte oder Schneidanlagen möglich.

Automatisierungs-Profi verstärkt STORATEC-Team

Pünktlich zur Messe stockt KEMPER STORATEC personell auf. Mit Florian Schmidt verstärkt ein Kenner der Automatisierungsbranche als International Sales Manager den Außendienst. Nach seiner Ausbildung zum Maschinenbautechniker war der 32-Jährige zuletzt acht Jahre im Vertrieb tätig – davon fünf Jahre in der Automatisierungsbranche speziell im STORATEC-Kerngeschäft Lagerung und Handling von Blechen und Langgütern.

KEMPER STORATEC ist auf der EuroBLECH in Hannover am Stand B64 in Halle 12 zu finden. Termine für persönliche Gespräche können bereits vor Beginn der Messe unter der Telefonnummer 02306/3061012 vereinbart werden.

Website Promotion

KEMPER GmbH

Die KEMPER STORATEC GmbH ist ein international agierender Anbieter im Bereich der Lager-, Automatisierungs- und Steuerungstechnik. Als Tochterunternehmen der KEMPER GmbH, Weltmarktführer in den Bereichen Absaug- und Filteranlagen sowie Absaugtische, hat sie ihren Sitz im westfälischen Lünen. Die KEMPER STORATEC GmbH bietet innovative Lösungen für die Intralogistik der metallverarbeitenden Industrie. Zu den Produkten des Unternehmens zählt neben dem Regalbediensystem KEMPER INTELLISTORE ein breites Portfolio verschiedener Lagersysteme, Belade- und Entpalettiereinrichtungen sowie Steuerungseinheiten. Als Systemlieferant entwickelt und vertreibt KEMPER STORATEC Entpalettiereinrichtungen für Blechpakete im Klein-, Mittel und Großformat, sowie eigene Steuerungs- und Lagerverwaltungssoftware über SPS oder IPC. Das Unternehmen hat 18 Mitarbeiter. Über die KEMPER GmbH unterhält das Unternehmen Produktionsstandorte in Shanghai (China) und Prag (Tschechien). Über acht Niederlassungen der KEMPER GmbH und zahlreiche Handelspartner ist das Unternehmen weltweit vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.