PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 695632 (KECK GmbH)
  • KECK GmbH
  • Industriestraße 16
  • 71263 Weil der Stadt
  • http://WWW.KECK.WORLD
  • Ansprechpartner
  • Petra Schmidt
  • +49 (7033) 3000-142

FARO - im 7. Jahr wird alles anders

Messebau Keck entwickelt neuen Markenauftritt von FARO auf der Control 2014 in Stuttgart

(PresseBox) (Weil der Stadt, ) Das bisherige Architekturkonzept für die internationale Fachmesse Control hat FARO so begeistert, dass es länger als geplant realisiert wurde. Im siebten Jahr wünschte der Spezialist für innovative 3D-Messsysteme eine neue, konsequente Weiterentwicklung ihres Markenauftritts - und setzte dabei auf die bewährte Zusammenarbeit mit Messebau Keck.

Entsprechend stellt das neue Konzept die klare Positionierung der Marke in den Fokus. Mit perfekter Fernwirkung überstrahlen die Logo-Friese an beiden Seiten des doppelstöckigen Besprechungsbereiches die offene Standarchitektur.

Gleichzeitig wurde die Produktinszenierung der Arbeitsstationen in Form von Stelen und großen Grafiken perfektioniert. Hinterleuchtete Fotos der spezifischen Branchenanwendungen unterstützen die direkte Ansprache der Zielgruppe.

Mehr Raum für die intensive Kommunikation mit den Besuchern hat das Unternehmen im zentralen Doppelstock mit Lounge und Besprechungsraum.

Insgesamt wurde der neue Unternehmensauftritt sehr positiv beurteilt: Von FARO, seinen Kunden und Messebesuchern.

Website Promotion

KECK GmbH

Beraten. Gestalten. Realisieren. Weltweit mit schwäbischer Gründlichkeit.

Mit der strategischen Beratung von Keck nähern wir uns behutsam dem Kern einer Marke, um dann Stück für Stück die konzeptionelle Ausrichtung festzuzurren. Denn jedes einzelne Unternehmensziel zieht eine Fülle von individuellen Konsequenzen und Lösungen nach sich, die sich keinesfalls mit dem "Schema F" beantworten lassen. Dabei vertreten wir einen ganzheitlichen Ansatz, damit Unternehmensziele und ihre Messekommunikation weltweit synchronisiert werden können.

Unsere Passion ist es, strategische Zielsetzungen in atemberaubende Architektur zu verwandeln und so den Markenmehrwert eines Unternehmens nachhaltig zu steigern.

Rund 120 Mitarbeiter engagieren sich für den perfekten Auftritt von Kunden, deren Namen als Marken meist Weltgeltung haben. Maßgenau nach Briefing und Budget.