PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 15281 (Kaspersky Labs GmbH)
  • Kaspersky Labs GmbH
  • Despag-Straße 3
  • 85055 Ingolstadt
  • http://www.kaspersky.de

Achtung! Neue Version des Wurms “Mydoom” (“Novarg”)

(PresseBox) (Moskau, ) Kaspersky Labs informiert über die Entdeckung einer neuen Version des Netzwerkwurms „Mydoom“ („Novarg“) mit der Bezeichnung „Mydoom.B“.

Es sind bereits Berichte über Infektionen mit dieser Malware eingegangen. Kaspersky Labs schließt nicht aus, dass zur Verbreitung von „Mydoom.B“ Computer mit Infektionen der vorangegangenen Version verwendet wurden. Daher ist nicht ausgeschlossen, dass in den nächsten Stunden eine Epidemie noch größeren Ausmaßes ausbricht.

Zur Zeit analysiert Kaspersky Labs die vorgefundene Malware. Bekannt ist, dass der Wurm sich per eMail und Netzwerk KaZaA ausbreitet. Die Trägerdatei ist ungefähr 28 kb groß und enthält die Textzeile "sync-1.01; andy; I'm just doing my job, nothing personal, sorry". Das Objekt der DdoS Attacke wurde von www.sco.com auf www.microsoft.com geändert.

In Kürze berichten wir näher über „Mydoom.B".

Kaspersky Labs GmbH

Kaspersky Lab reagiert im weltweiten Vergleich von Antivirus-Herstellern meist am schnellsten auf IT-Sicherheitsbedrohungen wie Viren, Spyware, Crimeware, Hacker, Phishing-Attacken und Spam. Die Produkte des global agierenden Unternehmens mit Hauptsitz in Moskau haben sich sowohl bei Endkunden als auch bei KMUs, Großunternehmen und im mobilen Umfeld durch ihre erstklassigen Erkennungsraten und minimalen Reaktionszeiten einen Namen gemacht. Neben den Stand-Alone-Lösungen des Security-Experten ist Kaspersky-Technologie Bestandteil vieler Produkte und Dienstleistungen führender IT-Sicherheitsunternehmen. Mit den Kaspersky Hosted Security Services bietet das Unternehmen darüber hinaus Dienstleistungen im Bereich Malware- und Spam-Schutz sowie Content-Kontrolle für Unternehmen jeder Größe an.

Weitere Details zu OEM-Partnern und zum Unternehmen sind unter www.kaspersky.de zu finden. Aktuelles zu Viren, Spyware und Spam sowie Informationen zu anderen IT-Sicherheitsproblemen und Trends sind unter www.viruslist.de abrufbar.