Karl May und seine Zeit – eine bemerkenswerte Biografie in Wort und Bild

Der Karl-May-Verlag präsentiert sein bislang „schwerstes“ Karl-May-Buch

"Karl May und seine Zeit" - Bilder, Dokumente, Texte – Eine Bildbiografie (PresseBox) ( Bamberg, )
Der Karl-May-Verlag in Bamberg hat mit dem opulenten Prachtband „Karl May und seine Zeit“ eine Bildbiografie über das Leben des bekanntesten deutschsprachigen Autors auf den Markt gebracht, die ihresgleichen sucht.

Die beiden angesehenen Karl-May-Forscher Gerhard Klußmeier und Hainer Plaul haben in jahrzehntelanger Forschung und mit Hilfe zahlreicher Archive, unter anderem durch die Bereitstellung von zum Teil bislang unveröffentlichten Dokumenten aus dem Bamberger Karl-May-Archiv, eine außergewöhnliche Biografie geschaffen. Auf 592 Seiten zeigt sie das Leben des „Winnetou“-Autors erstmals mit den kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Gegebenheiten seiner Zeit, vom Vormärz bis zum Kaiserreich, in einem ursächlichen Zusammenhang.

Der Leser wird in das spannende und turbulente Leben Karl Mays entführt: beginnend in dem ärmlichen Umfeld seiner sächsischen Heimat, über die vielen unterschiedlichen Stationen auf seinem oft beschwerlichen Weg hin zu Ruhm und Erfolg. Das Buch dokumentiert den erstaunlichen Lebens- und Leidensweg Mays mit einer Klarheit, die weit über eine Einzelbiografie hinausgeht und tiefe Einblicke in die Persönlichkeit des „Maysters“ gibt. Das hohe Ansehen, das der Autor bereits zu Lebzeiten genoss, wird durch das Aufzeigen seiner intensiven Beziehungen zu Künstlerpersönlichkeiten der damaligen Zeit offensichtlich – auch und insbesondere in den Jahren, in denen ihn gehässige Kritiker mit überzogenen Angriffen attackierten.

Über 1500 Bilder, Zeitungsartikel und Zeichnungen illustrieren das bewegte Leben einer ungewöhnlichen Persönlichkeit inmitten einer Epoche, die geprägt war durch politische und ökonomische Zwänge, technischen Fortschritt und die Macht kirchlicher Kreise in einem von der konfessionellen Presse und der Politik geführten Kulturkampf.

Damit ist das bisher „schwerste“ Karl-May-Buch im neuen Format 22 x 30 cm ein beeindruckendes Zeitzeugnis und nicht nur Pflichtlektüre für Karl-May-Fans, sondern auch für jeden, der an hervorragend illustrierter Zeitgeschichte interessiert ist.

Gerhard Klußmeier / Heiner Plaul
Karl May und seine Zeit
Bilder, Dokumente, Texte – Eine Bildbiografie
592 Seiten mit über 1500 farbigen und s/w Abbildungen
Format 22 x 30 cm
ISBN 978-3-7808-0181-2
€ 98,00 // sFr (UVP) 162,00

Kontakt Presse:
Ziegfeld Enterprise GmbH
Duda Zeco
Tel. 040-386874-64
Fax 040-386874-74
E-Mail duda.zeco@ziegfeld-enterprise.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.