MEDIZINISCHE STECKVERBINDERTECHNIK von BIX und EDAC

Kühlung für medizinische Geräte

M-Serie (PresseBox) ( Düsseldorf, )
Karl Kruse, der Spezialist für die internationale Lokalisierung und Beschaffung elektronischer und elektromechanischer Bauelemente, inkl. abgekündigter und knapper Teile, prüft Karl Kruse bereits vorab alle Bausteine die für ein medizinisches Gerät benötigt werden, um richtige Empfehlungen für Kundenwünsche und Märkte abgeben zu können .

Die medizinische Umgebung erfordert robuste Steckverbinder, die häufig unter widrigen Bedingungen äußerst genaue Signale liefern. Versiegelte Steckverbinder mit hoher Zuverlässigkeit, die maximale Vorteile bieten und gleichzeitig lange Produktlebenszyklen aushalten, sind in medizinischen Geräten weit verbreitet. Medizinische Anwendungen erfordern Komponenten von höchster Qualität, Bix und EDAC liefern die allerbesten Lösungen unter vollständiger Einhaltung der festgelegten medizinischen Konstruktionsparameter.

Medizinische Steckverbinder in Kunststoff- und Metallgehäusen für alle Arten der Sterilisation, Schutzart IP68, Einwegartikel, Mehrfachsteckzyklen, hohe Polzahl und Kabel und Baugruppen in medizinischer Qualität.

Kühlung für medizinische Geräte

Rund um die Welt wird Medizintechnik an unterschiedlichen Versorgungsspannungen betrieben. Karl Kruse bietet Lüfter von Orion Fans  wahlweise mit AC-, DC- oder Weitbereichsspannungseingang für das Versorgen von Elektronik und Antrieb an. Für den mobilen Batteriebetrieb und geringen Stromverbrauch eignen sich Gleichspannungslüfter.

Die Lüfter in Axial-, Diagonal- oder Radial Bauweise sind aerodynamisch für eine hohe Förderleistung bei leisem Lauf ausgelegt und können beispielsweise bei Kühlung von CT-Geräten, PET Scanner und MRI Maschinen eingesetzt werden.

Karl Kruse bietet Steckverbinder die sich hervorragend für elektronische Medizingeräte wie etwa, chirurgische Instrumente, Diagnosegeräte, Einweggeräte, Herzschrittmacher, Hörgeräte, therapeutische und zahnmedizinische Apparaturen eignen. Kundenspezifische Ausführungen und Kabelkonfektion sind ebenfalls realisierbar.

Typische Reihen, sind folgende Stecker Serien : M, I, B, F , HDC sowie Kabelkonfektion.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.