Auch mit Handschuhen bedienbar

Vielseitiges neues Kaba Benzing Terminal für die Betriebsdatenerfassung

Dreieich, (PresseBox) - Mit dem neuen BDE-Terminal B-Net 95 60 komplettiert Kaba seine vielfältige Produktpalette, die von einfachen kleinen Geräten bin hin zu PC-basierten High-End-Terminals für den multifunktionalen Einsatz reicht. Eingesetzt wird das neue Terminal in der Betriebsdatenerfassung, der Prozess- und Fortschrittsüberwachung, Auftragsüberwachung und –rückmeldung, zur Erfassung von Maschinendaten, Maschinenrüstzeiten, Anwesenheitszeiten sowie zur Personaleinsatzplanung. So können beispielsweise an der Maschine Stückzahlen erfasst und an ein übergeordnetes System übermittelt werden. In Verbindung mit einem Workforce Management System sind vielfältige Anwendungen möglich. Basis dieser Systeme ist die schnelle und einfache Erfassung von Ereignissen und die Rückmeldung von angefangenen oder abgeschlossenen Tätigkeiten bzw. Arbeitsgängen am neuen B-Net 95 60.

Das kostengünstige, robuste Terminal besitzt 20 individuell belegbare Funktionstasten. Pro Funktion können 15 Eingabeschritte (Tastatur- und Leserdaten, Barcode-Erfassung der Auftragsbegleitpapiere etc.) hinterlegt werden. Weitere 6 Softkeys stehen für Sonderfunktionen zur Verfügung. Dies kann eine Sprachumschaltung sein, Kostenstellenwechsel oder eine Infotaste für Mitarbeiter. Das neue Terminal ist mit zwei Leser-Schnittstellen sowie einer seriellen Schnittstelle für periphere Geräte wie Waagen ausgerüstet. Die Inbetriebnahme erfolgt über den bewährten Service-Mode und Webtechnologien. Das Kaba Benzing Terminal B-Net 95 60 deckt insgesamt vielfältigste Anforderungen der Kunden ab und kann durch das robuste Einsatzfeld sogar mit Handschuhen bedient werden.

dormakaba Deutschland GmbH

Die Kaba Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, in der Schweiz. Sie ist in mehr als 60 Ländern weltweit vertreten und ist Marktführer im Bereich der umfassenden Zutrittskontrollsysteme. www.kaba.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Produktionstechnik":

5Analytics bringt KI-Plattform auf den neuesten Stand

Die KI-Spe­zia­lis­ten von 5Ana­lytics ha­ben ih­rer gleich­na­mi­gen Platt­form zur Au­to­ma­ti­sie­rung von Ge­schäft­s­pro­zes­sen ein Up­da­te spen­diert. Sie be­herrscht nun auch Py­thon beim Se­t­up von Web­ser­vices in Echt­zeit.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.