Neue EMPB-Webinarreihe: Wie erstelle ich auf Knopfdruck einen AS9102 Erstmusterprüfbericht (FAIR)?

Automatisierte Prüfplanung mit InspectionXpert live erleben

Wie werden ich AS9102 Erstmusterpruefberichte (FAIR) mit der EMPB-Software InspectionXpert erstellt
(PresseBox) ( Leonberg, )
Standardisiert und automatisiert. Zwei Begriffe, die mit dem digitalen Wandel einhergehen. Die Software für Erstmusterprüfberichte InspectionXpert vereint beide Welten und ist hierdurch in der Lage, Erstmusterprüfberichte bis zu 70% schneller anzufertigen.

Manuelles stempeln von Zeichnungen ist zeitraubend
Prüfplaner verbringen oft mehrere Stunden damit Übertragungsfehler zu finden, zu kontrollieren und letztendlich zu verbessern. Hinzukommen noch weitere Routinearbeiten, welche wie die Fehlerverbesserung selbst, ebenfalls zeitraubend sind.

Mit InspectionXpert lassen sich Zeichnungen und Modelle digital stempeln, Merkmale automatisch erfassen und in Prüfberichtsvorlagen übertragen. So wird die zeitraubende Prüfberichterstellung mit InspectionXpert zum Kinderspiel und das Ergebnis sind professionelle und fehlerfreie Prüfberichte.

Automatisierte Prüfplanung live erleben
Das Software-Handelsunternehmen K2D-KeyToData GmbH mit Sitz in Leonberg, bietet jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat kostenfreie Webinare zu aktuellen EMPB-Themen an. In den kostenfreien Webinaren haben Teilnehmende die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von InspectionXpert zu machen. Hierbei werden konkrete Themen aus der Praxis thematisiert und Fragen direkt beantwortet.

Jochen Layer, Geschäftsführer der K2D-KeyToData GmbH, verspricht: „Finden Sie mit unserem kostenlosen Webinar heraus, was die Floskel „intuitive Bedienung“ auch für Sie bedeuten kann; lassen Sie sich live demonstrieren, wie problemlos auch Sie einen professionellen Erstmusterprüfbericht mit nur wenigen Klicks erzeugen können!“

Neue Webinarreihe: „Wie erstelle ich einen AS9102 Erstmusterprüfberichte (FAIR) mit InspectionXpert?“
In diesem Jahr erwartet Sie die neue Webinarreihe „Wie erstelle ich einen AS9102 Erstmusterprüfberichte (FAIR) mit InspectionXpert?“. Es wird gezeigt, wie Sie Prüfmerkmale automatisiert aus PDF/TIF Zeichnungen (auch gescannte Zeichnungen) erfassen, die Merkmalsliste (Form 3 in AS9102) ausfüllen, Messwerte von handgeführten Messmitteln eintragen und einen AS9102 Erstmusterprüfbericht erstellen.

Eine kostenfreie AS9102 Excel-Vorlage können Sie bei KeyToData kostenfrei hier herunterladen.

Weitere Webinarthemen auf die Sie sich freuen können
Mit den kostenfreien Webinaren werden weitere Themen rund um den Erstmusterprüfbericht abgedeckt. Auf der Webinarseite von KeyToData können Sie sich bei einem Webinar Ihrer Wahl anmelden:

Aktuelle Webinarreihen:
  • Wie erstelle ich AS9102 Erstmusterprüfberichte (FAIR) mit InspectionXpert?
  • Wie erstelle ich einen VDA Erstmusterprüfbericht (EMPB) mit InspectionXpert?
  • Wie erstellen Sie die Ergebnisse der Maßprüfungen eines PPAP Prüfberichts?
  • Wie geben Sie automatisch Messergebnisse in einen EMPB aus?
Webinar verpasst? Kein Problem!
Sie haben ein Webinar verpasst oder möchten selbst entscheiden wann Sie das Webinar anschauen? Auch wenn Sie nicht teilnehmen können, erhalten Sie bei einer Anmeldung automatisch einen Link mit der Aufzeichnung des Webinars.

Eine Aufzeichnung wie AS9102 Erstmusterprüfberichte mit InspectionXpert erstellt werden, können Sie sich über dem Vimeo-Kanal von KeyToData anschauen.

Infos zu InspectionXpert
Allgemeine Informationen zur Produktfunktionalität, Lizenzierung und zu Preisen der EMPB-Software InspectionXpert erhalten Sie auf der Übersichtsseite von KeyToData.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.