justSelling visualisiert Digitalisierung in 3D

E-Commerce-Agentur ist neues Mitglied des RWTH Aachen Campus

(PresseBox) ( Rheinberg, )
Die justSelling GmbH ist neues Mitglied des European 4.0 Transformation Center, eines von vier Centern im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus. Im Mittelpunkt steht die Digitalisierung von Prozessen zur Konfiguration von Produkten wie dem „e.GO Kart“ und dem „e.GO Life“, dem spritzigen Elektroauto.

„In unserer zunehmend cybergeprägten und nahezu in Echtzeit vernetzten Welt werden hier digitale Veränderungen greifbar. Es ist ein spannendes Feld. Durch die Kooperation erhalten wir wertvolle Ideen und Denkanstöße zum globalen Thema Digitalisierung, die wir in unsere Software-Entwicklungen für die Industrie und den Mittelstand berücksichtigen werden“, freut sich Geschäftsführer Michael Schäfer auf den Austausch und die Vernetzung mit den anderen Technologiepartnern.

Als erste konkrete Anwendung entwickelt die justSelling einen Webshop und einen Konfigurator für das „e.GO Kart“ und den „e.GO Life“. Mit Unterstützung der Software können Käufer online in den E-Flitzer zoomen und die Ausstattung und die Ansicht des Autos nach ihren Wünschen wählen. Diese Daten werden dann an die Produktion gesendet. Auf dem digitalen Weg können auch Änderungen und Ergänzungen vorgenommen werden.

„Ich bin überzeugt, dass sich diese Lösung durchsetzt. Der Konfigurator ist in Verbindung mit einem Webshop auch ein starkes Marketing-Instrument für große Marken, aber auch für den Mittelstand", sagt Michael Schäfer.

Das European 4.0 Transformation Center ist Bestandteil des Clusters Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus und hat zum Ziel, komplexe Zusammenhänge in der Logistik, der Produktion und den Dienstleistungen erlebbar und erforschbar zu machen. Ausgerichtet auf eine intensive Vor-Ort-Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie werden in den vier Centern komplexe Wertschöpfungsketten und deren IT-Unterstützung aus einer ganzheitlichen Perspektive erforscht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.