Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1094857

JustOn GmbH Mälzerstraße 3 07745 Jena, Deutschland http://www.juston.com
Ansprechpartner:in Frau Dr. Inka Daum +49 3641 5598581
Logo der Firma JustOn GmbH

Die Vier-Tage-Woche: Zeitwohlstand als neuer Reichtum

JustOn CEO Marko Fliege stellt seine Erfahrungen mit dem Arbeitszeitmodell im Erfurter Coworking Space Krämerloft vor

(PresseBox) ( Jena, )
Am morgigen Freitag, den 14. Januar 2022 ist der Geschäftsführer des Jenaer Softwareanbieters JustOn von 9:00 bis 10:00 Uhr digital zu Gast im Erfurter Coworking Space Krämerloft. Die aktuelle Veranstaltung der Neues Arbeiten Lounge Thüringen beschäftigt sich mit dem Thema „Zeitwohlstand: Neue Währung für Arbeit und Leben“. Passend dazu spricht Marko Fliege über die Erfahrungen, die er mit der Einführung eines neuen Arbeitszeitmodells in seinem Unternehmen gemacht hat: Bei JustOn ist jeder zweite Freitag frei.

„Die Lounge ist eine großartige Gelegenheit, Interessierte an das Thema New Work heranzuführen und ganz konkret Chancen und Herausforderungen einer Vier-Tage-Woche zu diskutieren,“ so Fliege. „Wir haben unser Modell einer vierzehntägigen Vier-Tage-Woche im Oktober 2019 eingeführt und sind damit sehr zufrieden." Da es der Unternehmensführung bei der Einführung  von Anfang an wichtig war, diesen Prozess zu evaluieren, wurde er im ersten Halbjahr durch ein Psychologenteam der Erfurter Universität wissenschaftlich begleitet. Die positiven Studienergebnisse bestärkten das Management in der Entscheidung, das Modell weiterzuführen.

In der Neues Arbeiten Lounge teilt der Geschäftsführer neben ganz persönlichen Eindrücken des Teams und Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit vor allem die Studienergebnisse der Forschungsgruppe, deren Fragen, Methoden und Untersuchungsaspekte.

Melden Sie sich heute noch zur digitalen Ausgabe der Neues Arbeiten Lounge an.

Mehr Informationen zu JustOn finden Sie unter:  www.juston.com

Website Promotion

Website Promotion
Website von JustOn

JustOn GmbH

Seit 2010 steht JustOn für die erfolgreiche Automatisierung von Abrechnungs-, Zahlungs- und Buchhaltungsprozessen auf der Salesforce-Plattform. Mit der innovativen Software JustOn Billing & Invoice Management rechnen Unternehmen komplexe Geschäftsmodelle direkt ab: wiederkehrende und einmalige Verkäufe, Verbrauchsdaten, Provisionen oder Kombinationen dieser Modelle. Ursprünglich als Erweiterung für das weltweit führende CRM-System Salesforce entstanden, lässt sich die Applikation inzwischen in alle anderen CRM- und ERP-Systeme integrieren und/oder über Konnektoren mit Buchhaltungs-, Projekt- und Vorgangsmanagementsystemen verknüpfen. Ebenfalls vom etablierten Jenaer Softwarehersteller entwickelt wurde JustOn Bank Payments: eine App, die das automatische Zahlungsmanagement über eine EBICS-konformen Integration von Salesforce mit Banken unterstützt. Die von JustOn entwickelten innovativen Softwarelösungen digitalisieren wichtige Finanzprozesse in namhaften Unternehmen weltweit. Diese sparen nicht nur Zeit und Kosten, sondern profitieren ebenso von der transparenten und fundierten Auswertung Ihrer Schlüsselkennzahlen wie Cashflow oder Kundenfluktuationsraten.

Mehr unter www.juston.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.