Erfolgreiches CeBIT-Debüt für JustOn

Weiterentwicklung von JustOn-Konnektoren von großem Interesse

(PresseBox) ( Jena/Hannover, )
Für die JustOn GmbH aus Jena ging die Messepremiere auf der CeBIT 2017 mit einer positiven Resonanz und vielen potenziellen Kunden zu Ende. Als Teil der Salesforce World Tour war das Unternehmen dort mit seiner cloudbasierten Abrechnungssoftware erstmals vertreten und präsentierte die neueste Weiterentwicklung des Produktes: eine Mittelstandslösung, die auf Basis von Salesforce entwickelt wurde und sehr gut mit bestehenden Buchhaltungs- und Businesssystemen, wie beispielsweise JIRA, kombinierbar ist.

Neue Konnektoren der cloudbasierten Rechnungssoftware waren Schwerpunkt der JustOn GmbH auf der diesjährigen CeBIT. Mit einer Live-Demo zu seiner Software zeigte der Full-Service-Dienstleister die Vorteile des cloudbasierten E-Invoicings. „Die Besucher an unserem Stand waren sehr an den neuen Konnektoren und Integrationsmöglichkeiten in bereits bestehende Buchhaltungssysteme und der damit verbundenen Datensicherheit interessiert", erklärt Marko Fliege, CEO und Gründer der JustOn GmbH. „Darüber hinaus konnten wir unser Netzwerk mit vielen nationalen und internationalen Kooperationspartnern ausbauen und Verkaufsgespräche mit sehr vielen potenziellen Kunden führen. Der gesamte Messeauftritt war ein großer Erfolg."

Weitere Informationen unter www.juston.com/de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.