Digitalisierung in gemeinnützigen Organisationen

Automatisierte Prozesse erleichtern die Verwaltung und Kommunikation in Non-Profit-Unternehmen

Mit JustOn for Non Profits versenden gemeinnützige Organisationen alle Dokumente automatisch und digital
(PresseBox) ( Jena, )
Digitalisierte Finanzprozesse und Non-Profit-Unternehmen – es klingt wie ein Gegensatz, ist jedoch eine große Chance. Obgleich gemeinnützige Organisationen und Institutionen nicht gewinnorientiert arbeiten, müssen sie sich finanzieren und organisieren. Der Softwareanbieter JustOn bietet dafür die passende Automatisierungslösung.

Weniger Verwaltungsaufwand heißt mehr Zeit für den guten Zweck

Egal, ob sich Non-Profit-Unternehmen für soziale, kulturelle, sportliche oder wissenschaftliche Zwecke engagieren, ein großer Teil der Zeit fließt in organisatorische Tätigkeiten. Der Einsatz von speziell konfigurierter Software hilft, den Verwaltungsaufwand für Fundraising, Spendenmanagement, Buchhaltung und Mitgliederverwaltung zu minimieren. Dafür automatisieren Lösungen wie JustOn for Non Profits folgende Prozesse:
  • Verwaltung von Spendern, Sponsoren, Mitgliedern und Partnern
  • Management von Zahlungseingängen wie Anlassspenden, Dauerspenden und Mitgliedsbeiträgen
  • Erstellen und Versand von Dankesbriefen, Spendenquittungen, Rechnungen und Mahnungen
  • Direkter Datentransfer in die DATEV-Buchhaltung
Digitale Prozesse erleichtern Organisation und Kommunikation

Die Digitalisierung von Prozessen in gemeinnützigen Organisationen ermöglicht es, alle relevanten Daten in einem einzigen System zu pflegen. Diese Veränderung verbessert zu einem die Verwaltung von Daten und ermöglicht einen Echtzeitüberblick über finanzielle Transaktionen.  Zum anderen gibt der automatisierte Dokumentversand die Möglichkeit, stabile Beziehungen zu Unterstützern, Mitgliedern und Partnern aufzubauen.

Digitalisierung zu bezahlbaren Preisen

Häufig schrecken Non-Profit-Unternehmen aus finanziellen Gründen vor der Digitalisierung zurück. Das muss nicht sein, da neben zahlreichen Fördermitteln auch spezielle Angebote bei Softwareanbietern zur Verfügung stehen. So bietet auch JustOn vergünstigte Nutzerlizenzen für gemeinnützige Organisationen. Darüberhinaus profitieren sie von der nahtlosen Integration in Salesforce CRM* und vom Salesforce Nonprofit Success Pack. Unter Salesforce.org können sich Vereine und andere Organisationen für kostenlose und vergünstigte Software-Lizenzen bewerben. Nicht zuletzt sparen Non-Profit-Unternehmen durch die Automatisierung wertvolle Ressourcen, die sie wieder für die eigentlichen Aufgaben des Vereins einsetzen können.

Finden Sie mehr Informationen auf unserer Branchenseite.

Oder laden Sie sich das Datenblatt direkt herunter.

*Salesforce, Salesforce Platform, Salesforce CRM und andere Nennungen gehören zu den Marken von salesforce.com, inc.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.