Kostenloser Informationsdienst und neue Praxisreporte bei juris

(PresseBox) ( Saarbrücken, )
juris, der Online-Anbieter für juristische Informationen, erweitert zum Jahresende sein Angebot: Neben zwei neuen Praxisreporten zum Straf- und Verkehrsrecht informiert ein kostenloser Newsletter tagesaktuell über Neuigkeiten aus Recht-sprechung und Gesetzgebung.

Der Newsletter mit Informationen zu verschiedenen Rechtsgebieten kann kostenfrei unter "Services" auf der juris-Homepage abonniert werden.

Seit Dezember sind auch die neuen Praxisreporte zum Straf- und Verkehrs-recht abonnierbar.
Der juris PraxisReport Strafrecht wird von Dr. Gerhard Jansen, Fachanwalt für Strafrecht, erstellt. Er informiert schnell und übersichtlich über alle wichtigen Entwicklungen zum Strafrecht. Renommierte Autoren verfassen Anmerkungen zu den wichtigsten aktuellen Entscheidungen und Gesetzes-entwicklungen und beschreiben deren Auswirkung auf die juristische Praxis.

Der juris PraxisReport Verkehrsrecht richtet sich insbesondere an Richter, Fachanwälte für Verkehrsrecht, Sachverständige und Sachbearbeiter in versicherungsrechtlichen Schadensabteilungen. Als Herausgeber konnten der Vorsitzende der ARGE Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein Jörg Elsner, Fachanwalt für Verkehrs- und Versicherungsrecht, und Dr. Klaus Schneider, Fachanwalt für Verkehrs- und Versicherungsrecht, gewonnen werden.
Die Praxisreporte zum Straf- und Verkehrsrecht erscheinen alle zwei Wochen.

Bereits Mitte des Jahres ist ein monatlicher Praxisreport zum Versicherungsrecht erschienen. Herausgeber ist Prof. Dr. Peter Schimikowski vom Institut für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln.

Die juris PraxisReporte gibt es für mehr als ein Dutzend Rechtsgebiete. Sie sind einzeln oder als Bestandteil anderer juris-Produkte erhältlich – per E-Mail und als Datenbank. Die in den Anmerkungen zitierten Normen und Entscheidungen können im Volltext ohne Aufpreis abgerufen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.