PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338740 (Jumping Bytes)
  • Jumping Bytes
  • Kürnbergstr. 30
  • 81369 München
  • http://www.mobile-master.de
  • Ansprechpartner
  • Stephanie Messer
  • +49 (89) 189488-80

Jumping Bytes veröffentlicht Mobile Master 7.6

Neue Version unterstützt Thunderbird 3, Lightning 1.0 Beta, Nokia OVI Suite 2.1 und eine ganze Reihe neuer Mobiltelefone

(PresseBox) (München, ) Jumping Bytes, Spezialist für Handy-Verwaltung und SMS-Kommunikation, stellt Mobile Master 7.6 bereit. Auf Anwendungsseite unterstützt das Handy-Sync-Tool mit der neuen Version Thunderbird 3 und die Version 1.0 Beta des Lightning Kalenders: Damit steht einer Synchronisierung aller Kontakte, Termine und Aufgaben zwischen Thunderbird samt Kalender-Plugin und jeglichen Handy-Modellen nichts mehr im Wege. Für Nokia-Nutzer erfreulich: die neue Version arbeitet jetzt auch mit Version 2.1 der Nokia OVI Suite 2.1 zusammen.

Ziel von Mobile Master ist die nahtlose Datenübertragung zwischen Handys und PC, unabhängig vom Handy-Modell auf der einen oder Kontakt- und Adressprogramm auf der anderen Seite. Die Liste der unterstützten E-Mail-Clients, Kontaktprogramme und Terminkalender ist mittlerweile beachtlich: Neben Outlook, Lotus Notes, Palm Desktop, Thunderbird, Tobit David, Eudora, The Bat! und Outlook Express, unterstützt Mobile Master auch die Kommunikations- und Teamworklösung Novell Groupwise. Die Handy-Marken reichen von Sony Ericsson, Siemens, Nokia, Samsung bis zu LG.

Des Weiteren wurde der Assistent zum Installieren oder Download der benötigten Treiber für die Verbindung per USB -Kabel verbessert und an die aktuellen Geräte angepasst. Das Thunderbird Add-on wird nun bereits während der Mobile Master Installation installiert und nicht erst später.

Alle neu unterstützten Handy-Modelle sehen Sie hier im Überblick:

- Sony Ericsson: die neuen Geräte Aino, Yari, Naite, Elm, Jalou sowie C903, C901, T707, T715, W508
- Samsung: M8910 Pixon12, S7550 Blue Earth, S7350, S5600, S5550, S5350, S3650 Corby, C5212, C6112, B3410, B2100
- Nokia: E72, E55, E52, 5730 XPressMusic, 5530 XPressMusic, 5230, 5000
- Siemens Gigaset DECT-Telefone: S790, S795, S79H

Die komplette Liste aller unterstützten Mobiltelefon-Modelle: http://www.mobile-master.de/...

Der Assistent zum Übertragen und Kopieren von Kontakten zwischen einzelnen Anwendungen (z.B. Palm Desktop nach Thunderbird oder Tobit David) wurde überarbeitet und in Address Book Master umbenannt. Diesen wird es demnächst auch als eigenständiges Produkt geben (http://www.jumpingbytes.com/...). Eine Ankündigung bei Veröffentlichung folgt.

*Preise und Verfügbarkeit*
Mobile Master 7.6 (ca. 15 MB) kann unter http://www.mobile-master.de/... herunter geladen werden. Die 30-tägige Testversion bietet bis auf eine Einschränkung vollen Funktionsumfang: Es können maximal 20 Telefonbuch-Einträge vom PC in das Handy geladen werden.

Mobile Master kann Online in der Light- (9,90 EURO), Standard- (19,90 EURO), Professional-Version (29,90 EURO) oder in der Corporate Edition (35,90 EURO) erworben werden. Das Update ist für registrierte Kunden von Mobile Master, die sich noch innerhalb der 1-jährigen Laufzeit befinden, kostenlos.

Funktionelle Unterschiede der verschiedenen Versionen sind unter http://www.mobile-master.de/... beschrieben.

Eine komplette Feature-Liste mit integrierter Feature-Tour finden Sie hier: http://www.mobile-master.de/...

Weitere Informationen, wie auch Bildmaterial (Boxshot, Logo, Screenshots), finden Sie im Pressebereich unter http://www.mobile-master.de/...

Mobile Master ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Holländisch verfügbar.

Weitere Informationen über Mobile Master unter: http://www.mobile-master.de

Jumping Bytes

Jumping Bytes wurde 2001 von Christoph Güntner gegründet. Das Flaggschiff des Unternehmens mit Sitz in München ist das Handy-Tool Mobile Master, mittlerweile in Version 7 erhältlich. Anfänglich nur für den Datenabgleich zwischen Siemens-Handys und Outlook konzipiert, stellt die Software heute eine Komplettlösung zur Synchronisierung von Kontakt-, Termin oder Aufgaben-Daten zwischen allen gängigen Handy-Modellen von Sony Ericsson, Nokia, Motorola, Samsung, LG oder BenQ Siemens auf der einen Seite und den gebräuchlichsten Email-Clients oder Kontaktmanagement-Programmen, wie Outlook, Thunderbird, Lotus Notes, Palm Desktop, Tobit David, Novell Groupwise und vielen anderen auf der anderen Seite dar.
Für Unternehmenskunden passt Jumping Bytes den Mobile Master an die individuellen Anforderungen einzelner Unternehmen an.