Mit Augmented Reality auf der Achema 2018

Neben einem vielfältigen Produktprogramm stellt JULABO auf der Achema in Frankfurt ausgewählte Geräte aus den Serien CORIO, DYNEO und PRESTO vor

PRESTO mit Augmented Reality (PresseBox) ( Seelbach, )
Vom 11. bis 15. Juni präsentiert JULABO auf einem neu gestalteten Messetand in Halle 4.2, Stand J38 unter dem Motto ‚Superior Temperature Technology for a Better Life‘ den Besuchern der Achema 2018 spannende und abwechslungsreiche Highlights.

Als einer der führenden Anbieter von professioneller Temperiertechnik bietet JULABO einen Überblick über verschiedene Lösungen für alltägliche wie auch spezielle Temperieraufgaben in Labors und Industrie. Der Besucher hat während der Messe die einmalige Gelegenheit, das vielseitige Gesamtprogramm an Wärme- und Kältethermostaten, hochdynamischen Prozessthermostaten, Umlaufkühlern und Wasserbädern live kennenzulernen.

Neben dem Produktprogramm und neuen Geräten aus der PRESTO und DYNEO Reihe zeigt JULABO erstmals mit Augmented Reality tiefe Einblicke in die Technik und den Aufbau der PRESTO Temperiersysteme. Über eine App auf Basis neuester Technologie wird in das live-Bild z.B. des Messestands, ein 3D-PRESTO platziert. Unser Messeteam nimmt Sie gerne mit auf eine Zukunftsreise mit Augmented Reality und zeigt ihnen anhand eines PRESTO 3D-Modells und den entsprechenden 3D-Animationen, wie z.B. der Wärme-/Kältekreislauf des Gerätes funktioniert.

Die Einhängethermostate, Kältethermostate und Umwälzthermostate aus der neuen DYNEO Reihe stehen für eine zukunftsweisende Technologie mit hohen Ansprüchen an Genauigkeit, Ökonomie, Handhabung und präzise Temperierung. Sie decken einen Temperaturbereich von -50 °C bis +200 °C ab und sind in unterschiedlichen Leistungsklassen erhältlich. Fokussiert auf die Bedürfnisse der Kunden, bietet die DYNEO Reihe mit dem einzigartigen Drehknopf eine neue, moderne Bedienmöglichkeit. Das gesamte Menü, alle Funktionen und Einstellungen werden direkt über das zentrale Bedienelement an der Vorderseite der Thermostate gesteuert. Im Gegensatz zu Geräten mit Touch-Display erhält der Anwender über den neuen Drehknopf eine taktile Rückmeldung zu seinen Aktionen. Das neue, durchdachte Bedienkonzept von DYNEO ermöglicht einfacheren, schnelleren und bequemeren Zugriff auf die am häufigsten genutzten Funktionen.

Aus dem Produktprogramm zeigt JULABO ausgewählte CORIO Geräte, die für äußerste Flexibilität stehen. Sie sind ein idealer Einstieg in die Welt der professionellen Temperierung und überzeugen durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Laboralltag.

Die Geräte aus der PRESTO Reihe sind die starken Typen unter den hochdynamischen Temperiersystemen und gewährleisten schnelle Temperaturwechsel bei hochpräziser Temperaturregelung. Mit einem Arbeitstemperaturbereich von -92 °C bis +250 °C punkten die PRESTO’s mit extrem hoher Kälte- und Heizleistung. Auf der Achema ist erstmals das neue Powerpaket PRESTO W55 mit dabei.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich während der Achema direkt vor Ort bei den Spezialisten für Temperiertechnik zu informieren und besuchen Sie zu uns in Halle 4.2 Stand J38. Das JULABO Messeteam freut sich auf Ihren Besuch.

Newsletter Anmeldung unter:
www.julabo.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.