Jakobsoftware lädt zu den Reseller Days Herbst 2009 ein

Schwerpunkt der kostenlosen Veranstaltung: Wie Händler mit maßgeschneiderten Sicherheitslösungen und Managed Services mehr Umsatz machen

(PresseBox) ( Göttingen, )
Jakobsoftware, Value Added Distributor für IT-Sicherheitslösungen, geht im Herbst wieder auf Händlertour. Die Jakobsoftware Reseller Days finden vom 24. bis zum 26. November 2009 in Koblenz, Osnabrück und Helmstedt statt. Eingeladen zu der kostenlosen Veranstaltung sind bestehende und interessierte Händler, die sich über die Lösungen des Distributors aus dem IT-Sicherheitsbereich (Anti-Malware- und E-Mail-Sicherheit) informieren und austauschen wollen. Zudem wird das Team von Jakobsoftware unter dem Motto „Service ist alles“ die Vorteile herausarbeiten, die sich für Händler durch Managed Services und individuellen Support ergeben.

*Sicherheitslösungen – auf spezielle Bedürfnisse zugeschnitten*
Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten müssen Unternehmen dafür sorgen, dass ihr Tagesbetrieb nicht von Viren, Würmern oder Trojanern gestört wird. Wichtig ist nicht nur eine zuverlässige Sicherheitssoftware, sondern auch eine Lösung, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und sich entsprechend den Anforderungen administrieren lässt. Jakobsoftware deckt mit seinem Angebot die Bedürfnisse weitgehend ab: Von der einfachen Anti-Viren-Lösung für den Heimanwender, über die Absicherung ganzer Firmennetzwerke bis zur effektiven Anti-Spamlösung, die entweder intern verwaltet oder als Managed Email Service ausgelagert wird.

Auf den Reseller Days können sich Händler speziell über drei Sicherheitslösungen aus dem Portfolio des Distributors informieren:

> AVG Sicherheitssoftware: Sicherheitslösung für jeden PC– zu Hause oder im Netzwerk
> Dr. Web: Schutz für Einzelplatzrechner und Unternehmensnetzwerke
> Microworld Technologies: Schützt mit MailScan und eScan im Bereich der Online-Kommunikation

Funktionen und Unterschiede der einzelnen Produkte werden detailliert herausgearbeitet, so dass die Händler dieses Wissen an ihre Kunden weitergeben und die richtigen Lösungen für sie finden können. Zudem erfahren die Händler, wie das Produkt erfolgreich beim Kunden implementiert werden kann, um diesem zusätzlichen Administrationsaufwand abzunehmen.

*Management Services – eine Chance für Händler und Kunden*
Mit gehosteten Management und zusätzlichen Services, die von Jakobsoftware oder dem lokalen Partner angeboten werden, entfällt für den Kunden oft zeitraubende Verwaltungsarbeit. Der Händler kann zum Beispiel Soft- oder Hardware betreiben, Updates vornehmen oder remote den Sicherheitsstatus beim Kunden überwachen. „Entscheidend für den Umsatz der Händler im IT-Sicherheitsbereich ist heutzutage nicht mehr nur ein Produkt zu verkaufen, sondern vor allem die Services rundherum“, sagt Jürgen Jakob von Jakobsoftware. Am Beispiel der Jakobsoftware Managed Email-Services haben die Händler auf den Reseller Days die Möglichkeit, sich umfassend über das Konzept der Managed Services und über die Umsatzpotenziale, die sich hieraus für sie ergeben, zu informieren und auszutauschen.

Abgerundet wird die Veranstaltung von einem ungezwungenen Get Together, denn wie immer steht bei den Jakobsoftware Reseller Days der Austausch zwischen Distributor und Händlern im Mittelpunkt.

Die Termine im Überblick:
Koblenz: 24. November 2009, 16.00–19.00 Uhr, Mercure Hotel, Julius-Wegeler-Straße 6, 56068 Koblenz
Osnabrück: 25. November 2009, 16.00–19.00 Uhr, Ibis Hotel, Blumenhaller Weg 152 • 49078 Osnabrück
Helmstedt: 26. November 2009, 16.00–19.00 Uhr, Best Western Hotel, Chardstraße 2 • 38350 Helmstedt

*Anmeldung* Jakobsoftware Reseller Days:
Einen Zugang zum Reseller-Center mit allen weiterführenden Informationen erhalten interessierte Händler nach einer Registrierung unter www.reseller.jakobsoftware.de. Die Teilnahme an den Jakobsoftware Reseller Days ist *kostenlos*. Für weitere Informationen zu den Reseller Days steht Jürgen Pubanz unter der Telefonnummer +49 - (0)551 / 305604 – 21 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Produkte und Händlerkonditionen können entweder telefonisch unter +49 - (0)5 51 / 30 56 04 – 33 oder per E-Mail beim Vertriebsteam unter vertrieb@jakobsoftware.de von Jakobsoftware erfragt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.