Das Jürgen Jakob Team sammelt Geld für zwei Laptops für Herzenswünsche e.V.

Von jeder im Aktionszeitraum verkauften Lizenz gingen 0,50 € in den Spendentopf für Herzenswünsche e.V. – Ergebnis sind zwei neue Laptops für schwer kranke Kinder

(PresseBox) ( Göttingen, )
Jürgen Jakob Software-Entwicklung, Value Added Distributor für IT-Sicherheitsprodukte, konnte in seiner angekündigten Vertriebsaktion Geld für zwei neue Laptops für die Aktion „Herzenswünsche-Laptops“ sammeln. Die Rechner kommen schwer und unheilbar kranken Kindern zugute, die oft lange Krankenhausaufenthalte ertragen müssen. Dem Alter entsprechende Software oder Spiele sollen die jungen Patienten aufmuntern.

„Unsere Händler haben toll mitgemacht und in dem Aktions-Zeitraum viele Lizenzen bestellt“, sagt Jürgen Jakob Geschäftsführer von Jürgen Jakob Software-Entwicklung. „Wir freuen uns sehr, den Kindern eine Freude machen zu können.“

Vom 17.11. bis 17.12.2008 gingen je 0,50 Euro pro gekaufte Lizenz in den Spendentopf für Herzenswünsche e.V. Der Anreiz für die Händler, genau in dieser Zeit zu bestellen, war eine Gutschrift von bis zu 10% des jeweiligen Umsatzes für die nächsten Einkäufe.

„Wir freuen uns tierisch und bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung“, so Wera Röttgering, Gründerin und Vorsitzende der Initiative Herzenswünsche e.V. "Die Laptops die hiermit finanziert werden, gehen an die Medizinische Hochschule in Hannover, wo einige Kinder auf die Transplantation einer neuen Lunge warten.“

„Herzenswünsche e.V.“ unterstützt seit 1992 als gemeinnütziger Verein schwer und unheilbar kranke Kinder und erfüllt mit Hilfe von Spenden die Wünsche dieser Kinder.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.