PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187890 (JTAG Technologies BV)
  • JTAG Technologies BV
  • Grüntenstrasse  9
  • 86507 Kleinaitingen
  • http://www.jtag.com
  • Ansprechpartner
  • Renate Fritz
  • +49 (8806) 9578931

Durchbruch bei der Boundary-Scan-Integration in Agilent 3070

Pinkarten-Controller von JTAG Technologies vereinfacht Installation und Portierbarkeit

(PresseBox) (Eindhoven, Niederlande, ) JTAG Technologies, ein führender Anbieter von IEEE-Standard 1149.x Lösungen für den Test und die In-System-Programmierung von elektronischen Baugruppen, stellt eine sehr einfach integrierbare Boundary-Scan-Erweiterung für das verbreitete In-Circuit Testsystem (ICT) 3070 von Agilent Corporation vor.

Der neue JT 37x7 / APC Controller kombiniert in einer einzigen Steckkarte alle Hardware-Elemente für eine leistungsfähige Boundary-Scan-Lösung zum Test und der In-System-Programmierung von elektronischen Baugruppen. Da sich das APCTM in einen Pinkartensteckplatz (single-density) des 3070 einsetzen lässt, erlaubt die neue Einheit eine sehr einfache Installation mit minimaler Verkabelung und optimaler Signalqualität.

Bisher wurde, um ein System des Typs 3070 mit Boundary-Scan-Testmöglichkeiten zu erweitern, ein Controller in einen freien PCI- oder ISA-Steckplatz im Tester eingesetzt und ein TAP-Frontend irgendwo zwischen dem Controller und dem Testadapter untergebracht. Die Installation war meist schwierig und die notwendige Verkabelung umständlich und beeinträchtigte zudem die Signalqualität. Andere Lösungen waren noch komplizierter und erforderten einen separaten PC, eine so genannte "externe" Integration. All diese Schwierigkeiten und Kompromisse lassen sich jetzt mit dem JT 37x7 / APC vermeiden.

Der APC enthält einen TSI Controller von JTAG Technologies mit vollem Funktionsumfang sowie eine Signalaufbereitung für vier schnelle Boundary-Scan-Testzugangsports (TAPs). Der Controller unterstützt eine Taktrate von 40 MHz und beinhaltet alle leistungsverbessernden Funktionen der DataBlasterTM Controller, wie erweiterbarer Image-Speicher, autonomer Betrieb, programmierbare Spannungen und AutoWriteTM Control zur schnellen Programmierung von Flash-Speichern.

Das APC bietet zudem die Möglichkeit einer Trennung des Testobjektes von der Systemmasse während eines Tests ohne Stromversorgung.

Das APC ist über einen Ethernet-Port mit dem 3070 Test-Head-Controller verbunden und wird über das 3070 Motherboard mit Spannung versorgt. Zwischen den Ausgängen des APC und dem Testadapter sind keine externen Verbindungen oder Bandkabel erforderlich, da die Verbindung mit dem Testadapter über normale MINT (Module InTerface) Pins erfolgt.

Die zugehörige Symphony Ausführungssoftware für das Testsystem 3070 ist sowohl für das HP-UX, als auch das Windows Betriebssysteme verfügbar.

JTAG Technologies BV

JTAG Technologies is a market leader and technology innovator of boundary-scan software and hardware products and services. The company was the first to bring to the market such important advances as automated test generation, automated fault coverage analysis, automated flash and PLD programming via boundary-scan, and visualized boundary-scan analysis. Its customers include world leaders in electronics design and manufacturing such as Ericsson, Flextronics, Honeywell, Medtronic, Motorola, Nokia, Philips, Raytheon, Rockwell-Collins, Samsung, and Sony. Its innovative boundary-scan products provide test preparation, test execution, test result analysis and in-system programming applications. With an installed base of over 5,000 systems worldwide, JTAG Technologies serves the communications, medical electronics, avionics, defense, automotive, and consumer industries with offices throughout North America, Europe and Asia. JTAG Technologies headquarters are located in Eindhoven, The Netherlands.

For more information, visit: www.jtag.com .