ADLINK COM Express® Modul Typ 6 mit integrierter Hochleistungsgrafik für Medizintechnik, Gaming und militärische Anwendungen

Das Express-HR-Modul bietet auf Basis eines Quad/Dual Core Intel® Core(TM) i7 / i5 Prozessors mit einem Mobile Intel® QM67 Express-Chipset eine hohe Gesamtleistung

Taipei, Taiwan, (PresseBox) - ADLINK Technology, Inc, Anbieter von Embedded-Produkten präsentiert mit dem Express-HR sein jüngstes COM Express® Modul. Das Express-HR ist ein Hochleistungs-COM-Express R2.0 Typ 6 Modul mit einem Intel® Core(TM) i7/i5 Prozessor, das die aktuellsten digitalen Grafikschnittstellen für zukunftssichere Designs implementiert hat. Durch seine hohe Rechen- und Grafikleistung sowie seine lange Produktlebensdauer eignet sich das Express-HR ideal für Anwendungen in den Bereichen Medizintechnik, Gaming und Militärelektronik.

Der Intel® Core(TM) i7/i5 Prozessor des Express-HR-Moduls unterstützt Intels Hyper-Threading Technologie (4 Kerne, 8 Threads) sowie bis zu 16 GB DDR3 Dual-Channel Memory bei 1066/1333 MHz an zwei gestapelten SODIMM-Sockeln. Intels flexibles Display- und Direct-Media-Interface sorgen für eine High-Speed Anbindung an das Mobile QM67 Express Chipset. Intels HD-Grafik ist in die CPU integriert. Ein PCI Express x16 Bus steht für eine diskrete Grafik-Erweiterung oder eine allgemeine Erweiterung zur Verfügung, die optional als 2 x8 oder 1 x8 plus 2 x4 Lanes konfigurierbar ist.

Der Typ 6 des Moduls bietet drei Digital Display Interface Ports (DDI), die HDMI-, DVI- und DisplayPort-Ausgänge unterstützen. Darüber hinaus stehen VGA- und Dual-Channel 18/24-Bit LVDS Displays zur Verfügung. Das Express-HR Modul richtet sich speziell an Kunden mit hohen Anforderungen an die Rechen- und Grafikleistung, die die Kernlogik ihres Systems zukaufen möchten, um sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und so Entwicklungszeiten zu verkürzen.

Das Express-HR-Modul verfügt über Gigabit Ethernet, bis zu acht USB 2.0 Ports, zwei SATA 6 Gb/s Ports und zwei SATA 3 Gb/s Ports (RAID 0/1/5/10) und unterstützt SMBus und I²C. Das mit SPI AMI EFI BIOS ausgestattete Modul unterstützt Remote Console, CMOS-Backup, Hardware-Monitor und Watchdog-Timer.

Um Ihre Produktentwicklung zu beschleunigen, bietet ADLINK eine umfangreiche Palette an Werkzeugen für das Express-HR-Modul. Das COM Express Typ 6 Starter-Kit ermöglicht es, das Design des Carrier-Boards und die Software-Verifikation zu parallelisieren. Die T6-DDI-Video-Adapterkarte sorgt für einen einfachen Zugang zu den DDI-Ports, der PCIe x16-zu-dual-x8-Adapterkarte und das LPC POST Debug-Board. ADLINKs umfassende Palette an COM Express Engineering-Testwerkzeugen beschleunigt Ihre Anwendungsentwicklung.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.adlinktech.com/Computer-on-Module/.

Website Promotion

JTAG Technologies BV

ADLINK Technology bietet eine umfangreiche Palette an Embedded-Computer Produkten und Dienstleistungen für die Bereiche Test- und Messtechnik, Automatisierungstechnik und Prozesskontrolle, Spiele-Industrie, Kommunikationstechnik, Medizintechnik, Netzwerksicherheit sowie Logistik. ADLINK Produkte umfassen unter anderem die Bereiche PCI Express Datenerfassung und I/O, Bildverarbeitung und Antriebstechnik, AdvancedTCA, CompactPCI und Computer-on-Modules (COMs) für Industrieanwendungen. Durch die Übernahme von Ampro Computers, Inc. und LiPPERT Embedded Computers GmbH bietet ADLINK eine breite Palette an Rugged by Design, Extreme Rugged(TM) und Rugged Produktlinien einschließlich Single-Board-Computer, COMs und Systeme.

ADLINK ist der Minimierung der Gesamtkosten für seine Kunden (total cost of ownership TCO) verpflichtet und bietet kundenspezifische Anpassungen sowie komplette Systemintegration an. ADLINKs Kunden profitieren von niedrigen Produktionskosten und hoher Lebensdauer der Produkte. ADLINK ist weltweit aktiv. Die Zentrale und die Produktion sind in Taiwan, F&E sowie Applikationsstandorte befinden sich in Deutschland, Taiwan, China sowie den Vereinigten Staaten. Vertriebs- und Support-Niederlassungen befinden sich vor Ort in der ganzen Welt.

ADLINK ist nach ISO-9001, ISO-14001, ISO-13485 und TL9000 zertifiziert. Das Unternehmen ist assoziiertes Mitglied der Intel® Intelligent System Alliance, Mitglied im Vorstand der PICMG, Fördermitglied der PXI System Alliance und Mitglied des AXIe Konsortiums. ADLINK wird an der Taiwan Stock Exchange TAIEX gehandelt (Stock Code 6166).

# # #

Intel und Intel Xeon sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Intel® Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.